Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Sport Regional Leipziger Zweitliga-Volleyballer punkten in Grafing
Sportbuzzer Sport Regional Leipziger Zweitliga-Volleyballer punkten in Grafing
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:06 25.03.2012
Auswärtssieg für die L.E. Volleys: Beim TSV Grafing gewinnen die Leipziger mit 3:1 (Archivfoto). Quelle: Christian Nitsche
Anzeige
Leipzig

Nach einigen Anfangsschwierigkeiten fanden die Schützlinge von Trainer Steffen Busse im zweiten Abschnitt sehr gut ins Spiel. In den Sätzen drei und vier leisteten die Gastgeber jedoch erbitterte Gegenwehr und so blieb das Geschehen bis zum Schluss eng.

In den entscheidenden Situationen konnten die Leipzig aber Breakchancen nutzen und sich vor allem im Außenangriff erfolgreich durchsetzen. Nach 105 Minuten verwandelte Wieland Oswald den Matchball zum verdienten Sieg. "Die Jungs haben heute ein wirklich gutes Spiel gegen leidenschaftlich kämpfende Grafinger gemacht und ihren eigenen Willen erfolgreich entgegen gesetzt", sagte Busse zufrieden nach dem Sieg.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Aufsteiger Hansa Rostock hat im Kampf gegen den Abstieg aus der 2. Fußball-Bundesliga einen weiteren schweren Rückschlag hinnehmen müssen. Die Mecklenburger unterlagen am Sonntagnachmittag vor 13 000 Zuschauern in der heimischen DKB Arena gegen Erzgebirge Aue mit 0:1 (0:1) und bleiben damit abgeschlagener Tabellenletzter.

25.03.2012

Die Drittliga-Handballer der SG LVB Leipzig haben ihr selbstgestecktes Saisonziel vorzeitig erreicht: Das Team setzte sich am Samstagabend mit 28:23 (13:14) beim Tabellennachbarn TG Münden durch und sicherte sich damit den Klassenerhalt.

24.03.2012

Im Umfeld des Bezirksliga-Spiels zwischen Roter Stern Leipzig und Mügeln ist es am Samstagnachmittag nach Angaben der Polizei ruhig geblieben. RSL entschied die Partie mit 2:1 für sich.

24.03.2012
Anzeige