Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Leipziger Zweitliga-Volleyballer punkten in Grafing

Leipziger Zweitliga-Volleyballer punkten in Grafing

Die Leipziger Zweitliga-Volleyballer der L.E. Volleys haben sich bei Abstiegskandidat TSV Grafing mit 3:1 (22:25, 25:17, 25:23, 25:23) durchgesetzt. Mit dem 15. Saisonsieg kletterten die Messestädter auf den vierten Tabellenplatz.

Voriger Artikel
Erzgebirge Aue siegt glücklich mit 1:0 in Rostock - Hansa Hoffnung schwindet
Nächster Artikel
Uni-Riesen Leipzig bewahren gegen Hertener Löwen Chance auf Playoff-Halbfinale

Auswärtssieg für die L.E. Volleys: Beim TSV Grafing gewinnen die Leipziger mit 3:1 (Archivfoto).

Quelle: Christian Nitsche

Leipzig. Nach einigen Anfangsschwierigkeiten fanden die Schützlinge von Trainer Steffen Busse im zweiten Abschnitt sehr gut ins Spiel. In den Sätzen drei und vier leisteten die Gastgeber jedoch erbitterte Gegenwehr und so blieb das Geschehen bis zum Schluss eng.

In den entscheidenden Situationen konnten die Leipzig aber Breakchancen nutzen und sich vor allem im Außenangriff erfolgreich durchsetzen. Nach 105 Minuten verwandelte Wieland Oswald den Matchball zum verdienten Sieg. "Die Jungs haben heute ein wirklich gutes Spiel gegen leidenschaftlich kämpfende Grafinger gemacht und ihren eigenen Willen erfolgreich entgegen gesetzt", sagte Busse zufrieden nach dem Sieg.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regionalsport

Jede Woche im LVZ-Tippspiel zur Saison 2016/17 regionale Partien tippen und tolle Preise gewinnen! mehr

Alle Wettquoten zu Spielen von RB Leipzig gibt es bei SmartBets.