Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 3 ° Gewitter

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Letztes Saison-Auswärtsspiel für die Meister: L.E. Volleys reisen nach Dachau

Letztes Saison-Auswärtsspiel für die Meister: L.E. Volleys reisen nach Dachau

Mit dem Meistertitel im Gepäck reisen die L.E. Volleys am Samstag zu ihrem letzten Auswärtsspiel der Saison nach Dachau. Vereinspräsident Manfred Wiesinger erwartet eine spannende Partie, denn die Randmünchener seien ein schwieriger Gegner für die Messestädter.

Voriger Artikel
Annekatrin Thiele hofft auf fünften Erfolg bei Langstreckenregatta in Burghausen
Nächster Artikel
RB Leipzig schlägt Chemnitz im Sachsen-Derby – Platz drei in der Liga sicher

Leipzigs Diagonalangreifer Erik Wichert (Archivfoto).

Quelle: Christian Nitsche

Leipzig. Von den vergangenen neun Spielen gegen Leipzig konnten die Dachauer fünf für sich entscheiden.

Ihr Heimspiel im Dezember gewannen allerdings die Volleys mit 3:0. Zur nun anstehenden vorletzten Partie der zweiten Volleyball Bundesliga-Süd hat der Verein mit Sponsorenhilfe einen Bus für Fans und Unterstützer gemietet. Nach dem Match wollen Team und Trainer die vor zwei Wochen errungene Meisterschaft in der Hotelbar und am Morgen im Biergarten feiern.

chg

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport Regional

Jede Woche im LVZ-Tippspiel zur Saison 2016/17 regionale Partien tippen und tolle Preise gewinnen! mehr

Alle Wettquoten zu Spielen von RB Leipzig gibt es bei SmartBets.