Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Sport Regional Lok Leipzig gewinnt Hallenturnier um Midewa-Cup
Sportbuzzer Sport Regional Lok Leipzig gewinnt Hallenturnier um Midewa-Cup
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:51 19.12.2009
Anzeige
Leipzig

Nach Ablauf der regulären Spielzeit hatte es 1:1 unentschieden gestanden. „Die bunt zusammengewürfelte Mannschaft hat sich für ihr engagiertes Auftreten am Ende belohnt. Ich denke, wir haben verdient den Pokal geholt“, erklärte Interims-Trainer Uwe Trommer am Abend.

In der Vorrunden-Gruppe hatte sich Lok Leipzig gegen Gastgeber Merseburg, Union Sandersdorf und den VfB Pößnek durchgesetzt. Im Halbfinale gewann Lok dann auch gegen die Bundesliga-A-Junioren des Halleschen FC.

Mit dem Turniersieg verabschiedet sich der Verein in die Winterpause. Trainingsauftakt im neuen Jahr ist am 4. Januar im Bruno-Plache-Stadion.

Christiane Lösch

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Eishockeyclub Blue-Lions Leipzig ist am Freitagabend ungefährdet ins Halbfinale des Regionalligapokals eingezogen. Die Löwen gewannen Spiel zwei des Viertelfinales beim Adendorfer EC 16:1 (5:1, 6:0, 5:0).

18.12.2009

Kickers Offenbach geht vor der Winterpause die Luft aus. Am Freitagabend gelang dem Aufstiegsanwärter der 3. Fußball-Liga im Heimspiel gegen den FC Rot-Weiß Erfurt zum fünften Mal hintereinander kein Sieg.

18.12.2009

Energie Cottbus hat sich mit einem Erfolgserlebnis in die Winterpause verabschiedet. Am Freitagabend siegten die Lausitzer sicher mit 4:0 (2:0) bei Rot Weiss Ahlen und wahrten ihre Chance, in der Rückrunde der 2. Fußball-Bundesliga doch noch um den Aufstieg mitzuspielen.

18.12.2009
Anzeige