Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -2 ° Schneeschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Lok-Trainer Scholz hält Leipziger Sieg gegen Tabellenführer Neustrelitz für möglich

Lok-Trainer Scholz hält Leipziger Sieg gegen Tabellenführer Neustrelitz für möglich

Die Rollen sind klar verteilt, wenn der 1. FC Lok Leipzig am Osterwochenende die TSG Neustrelitz empfängt: abstiegsbedrohter Vorletzter gegen Tabellenführer. Dass die Probstheidaer im Kampf um den Klassenverbleib noch lange nicht aufgegeben haben, beweist nicht zuletzt der Optimismus von Lok-Trainer Heiko Scholz.

Voriger Artikel
Termin für Sachsenpokal-Finale steht – Chemnitzer FC muss in Neugersdorf ran
Nächster Artikel
Aue feiert Klassenverbleib - Dynamo Dresden muss nach Derby-Niederlage weiter bangen

Lok Leipzig hofft, dass Neustrelitz-Torwart Daniel Bittner am Sonnabend wie im April 2013 hinter sich greifen muss.

Quelle: Christian Nitsche

Leipzig. „Wir wollen dem Publikum schon noch einen Sieg schenken“, sagt der Coach mit Blick auf die Partie am Sonnabend (14 Uhr). „Und wenn das nicht klappt, wollen wir zumindest einen Punkt mitnehmen.“

Das Hinspiel hatte Neustrelitz 2:0 gewonnen. Um die Partie dieses Mal für sich zu entscheiden, „muss natürlich vieles passen“, ist sich Scholz der Schwere der Aufgabe bewusst. „Meine Jungs müssen an die Leistungsgrenze gehen – und Glück gehört auch dazu.“ Die Mannschaft solle die positive Erfahrung vom Sieg gegen Rathenow am vergangenen Wochenende mitnehmen, um gegen die „fußballerisch überragenden“ Neustrelitzer bestehen zu können.

Taktisch werden sich die Blau-Gelben dafür vor allem auf die Abwehr konzentrieren. „Einen offenen Schlagabtausch können wir uns gegen den Tabellenführer nicht leisten. Wir müssen sehr gut verteidigen, was uns in den vergangenen Wochen auch gelungen ist“, sagt Scholz. „Nur nach vorne müssen wir noch ein paar Konter besser ausspielen.“ Und sollte Lok das gelingen, sieht der Trainer gute Chancen, den haushohen Favoriten ärgern zu können: „Ich habe es in meiner Karriere oft genug erlebt: Es gibt immer wieder Spiele, die der Underdog gewinnt.“

maf

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport Regional

Jede Woche im LVZ-Tippspiel zur Saison 2016/17 regionale Partien tippen und tolle Preise gewinnen! mehr

Alle Wettquoten zu Spielen von RB Leipzig gibt es bei SmartBets.