Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Sport Regional „Medaillengeflüster“: 17. Mitteldeutscher Olympiaball steigt am 26. März in Leipzig
Sportbuzzer Sport Regional „Medaillengeflüster“: 17. Mitteldeutscher Olympiaball steigt am 26. März in Leipzig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:02 19.01.2010
Anzeige
Leipzig

Auch zahlreiche Athleten, die Deutschland vom 12. bis zum 28. Februar bei den Olympischen Winterspielen 2010 in Vancouver vertreten, werden sich die Ehre geben.

Unter der Schirmherrschaft des Bundesinnenministers Thomas de Maizière haben es sich die Initiatoren des Mitteldeutschen Olympiaballs auch in diesem Jahr wieder zum Ziel gesetzt, mit den Erlösen der Ballnacht neben den Spitzensportlern auch Nachwuchstalente auf ihrem Weg in die Weltspitze zu unterstützen.

„Der Mitteldeutsche Olympiaball bringt in bewährter Weise Sport und Wirtschaft zusammen – zum Wohle herausragender Nachwuchstalente, die für ihren Sport alles geben wollen und das nur mit finanzieller Unterstützung tun können“, so de Maizière. Deshalb habe er gerne die Schirmherrschaft übernommen.

Für den glamourösen Abend sind bereits alle 1410 Tischkarten verkauft. „Wir verfügen nur noch über ein begrenztes Kontingent Flanierkarten für den Ballabend“, bestätigte Axel Lobenstein von der veranstaltenden Olympia-Sport Leipzig GmbH.

Weitere Informationen und Flanierkarten unter www.mitteldeutscher-olympiaball.de.

Stefan Banitz

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Schwere Gruppe für den HC Leipzig in der Hauptrunde der Champions League: die Messestädterinnen treffen auf Larvik HK (Norwegen), Krim Ljubljana (Slowenien) und ETO Györ (Ungarn).

19.01.2010

Handball-Nationalspieler Christoph Theuerkauf verlässt zum Saisonende den Bundesligisten SC Magdeburg und schließt sich dem Ligakonkurrenten TBV Lemgo an. Das gab der SC Magdeburg am Montag bekannt.

18.01.2010

Die wichtigste Amateur-Boxveranstaltung Deutschlands, der Chemiepokal in Halle/Saale, findet in diesem Jahr nicht statt. „Wir haben Klimmzüge gemacht, um den Turnier-Etat zusammenzubekommen.

18.01.2010
Anzeige