Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Sport Regional Meldefrist für Leipzig Marathon 2012 läuft ab – „Teilnehmerzahlen vielversprechend“
Sportbuzzer Sport Regional Meldefrist für Leipzig Marathon 2012 läuft ab – „Teilnehmerzahlen vielversprechend“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:45 19.03.2012
Leipzig Marathon 2011 Quelle: Christian Nitsche
Anzeige
Leipzig

Nach Ansicht des Organisationsleiters Henning Hartung spreche die Konstanz im Streckenverlauf und die kontinuierliche Verbesserung der Streckenqualität immer mehr Breitensportler an.

Am Sonntag, dem 25. März, endet die Meldefrist für die diesjährige Auflage. Bis dahin können sich Teilnehmer für die Strecken Marathon, Halbmarathon, Inline-Halbmarathon, zehn und vier Kilometer eintragen. Wer den Termin verpasst, muss eine höhere Gebühr entrichten und erhält keine personalisierte Startnummer mit dem eigenen Namen. Anmeldungen sind im Internet unter www.leipzigmarathon.de möglich.

[gallery:700-NR_LVZ_GALLERY_8750]Erste Marathon-Versuche können drei- bis zehnjährige Kinder beim „Enni-Lauf“ unternehmen. Zu absolvieren ist dabei eine 600 Meter lange Strecke im Start- und Zielbereich an der Arena Leipzig. Die kleinen Teilnehmer werden mit einer Medaille und einer Urkunde belohnt. Die Startgebühr beträgt einen Euro für jedes Kind.

Der 36. Stadtwerke Leipzig Marathon findet am 22. April statt. Im vergangenen Jahr nahmen 8672 Sportler aus 60 Ländern daran teil.

maf

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Sein geschichtsträchtiger Olympiasprung liegt bereits 52 Jahre zurück. Aber die Leidenschaft, mit der Helmut Recknagel 1960 in Squaw Valley (USA) erster deutscher Olympiasieger im Skispringen wurde, hat er nicht verloren.

19.03.2012

Das Team der L.E. Volleys hat das siebte Heimspiel in Folge gewonnen und setzte sich am Samstagabend vor rund 240 Zuschauern verdient mit 3:1 gegen den Konkurrenten aus Stuttgart durch.

18.03.2012

Die Bundesliga-Fußballerinnen vom 1. FC Lok Leipzig haben im Kampf um den Klassenerhalt einen weiteren herben Rückschlag erlitten. Der Aufsteiger verlor am Sonntag gegen den Tabellenletzten Bayer Leverkusen klar mit 1:4 (1:2).

18.03.2012
Anzeige