Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Sport Regional Oberstdorfer Janis Morweiser holt zweite deutsche WM-Medaille
Sportbuzzer Sport Regional Oberstdorfer Janis Morweiser holt zweite deutsche WM-Medaille
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:35 27.01.2010
Anzeige
Hinterzarten/Oberhof

Der 18-Jährige gewann am Mittwoch beim Sprint-Wettbewerb der Nordischen Kombination Bronze. Morweisers Vereinskollege Johannes Rydzek und Fabian Rießle (Breitnau) auf den Plätzen vier und fünf sowie Manuel Faisst (Baiersbronn) auf dem zehnten Rang bescherten dem DSV zudem ein starkes Mannschaftsergebnis. Für das erste deutsche Edelmetall bei der WM hatte am Dienstag Denise Herrmann (Oberwiesenthal) gesorgt, die im Langlauf-Sprint der Altersklasse „U23“ Silber holte.

„Geil, einfach geil. Die Medaille bedeutet mir sehr viel“, sagte Morweiser, der nach dem Springen noch auf Platz fünf gelegen hatte. Weltmeister wurde der bereits nach dem Springen klar führende Japaner Junshiro Kobayashi. Silber ging an Marjan Jelenko aus Slowenien.

Ansonsten dominierten weiter die skandinavischen Länder. Die Finnin Krista Lahteemaki gewann den 5-Kilometer-Langlauf im klassischen Stil. Zweite wurde die Norwegerin Ingvild Flugstad Oestberg vor Hanna Brodin aus Schwedene. Beste Deutsche war Theresa Eichhorn (Biberau) auf Platz 15. Beim 10-Kilometer-Langlauf der Männer siegte der Norweger Paal Golberg vor zwei Athleten aus Russland. Silber ging an Jewgeni Below, Bronze sicherte sich Petr Sedow. Der 19-Jährige Thomas Bing (Rhöner WSV) belegte Platz sechs.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Das Gastspiel der SG Dynamo Dresden in der 3. Fußball-Liga am Freitag beim SV Sandhausen ist abgesagt worden. Wegen vereister Zufahrtswege und vereister Stehplatzränge im Hardtwald- Stadion sei die „Sicherheit für Zuschauer und Fans“ nicht gewährleistet, teilten die Baden-Württemberger nach einer Platzbegehung durch Offizielle des Badischen Fußballverbandes (BFV) am Mittwoch mit.

27.01.2010

Weißenfels. Sascha Leutloff hat seinen Vertrag beim Mitteldeutschen BC um zwei weitere Jahre bis 2012 verlängert. Das teilte der Basketball-Bundesligist am Montag mit.

25.01.2010

In einigen Fußballclubs Sachsen-Anhalts sind oder waren nach Informationen des Mitteldeutschen Rundfunks (MDR) Rechtsextremisten aktiv. So habe der Landes-Verfassungsschutz einen Kreisklasse-Verein in Dessau- Roßlau im Blick, berichtete das MDR-Fernsehmagazin „Sachsen- Anhalt heute“ am Montag.

25.01.2010
Anzeige