Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Sport Regional Radrennen „neuseen classics“ wird 2015 aufgewertet - Meisterschaften sollen kommen
Sportbuzzer Sport Regional Radrennen „neuseen classics“ wird 2015 aufgewertet - Meisterschaften sollen kommen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:51 20.04.2015
Sparkassen neuseen classics 2014 - "Rund um die Braunkohle" Start und Ziel befinden sich seit kurzem auf dem Gelände Alte Messe. Quelle: Christian Nitsche
Anzeige
Leipzig

“ In den nächsten Jahren könne er sich auch die Veranstaltung eines Frauen-Weltcup-Rennens oder einer deutschen Meisterschaft vorstellen.

Die Eintagesveranstaltung im Leipziger Süden war zwischen 2004 und 2012 ein Profirennen. Im Vorjahr war die Veranstaltung mit Start und Ziel nach Leipzig gezogen. Die Veranstalter streben an, sich mit dem Jedermann-Rennen hinter Hamburg und Berlin als drittgrößter Standort in Deutschland zu etablieren. In diesem Jahr rechnen die Veranstalter mit etwa 2000 Teilnehmern. Das Jedermann-Rennen ist zudem Teil des German Cycling Cups und neben Schleiz und Dresden einer von drei ostdeutschen Standorten der Rennserie. Der aktuelle Etat der „neuseen classics“ beträgt etwa 200 000 Euro. „Die Zukunft des Radsports in Leipzigs“ wird auf einer Podiumsdiskussion am 13. Mai besprochen, die im Rahmen einer erstmals abgehaltenen Radsportwoche im Vorfeld der „neuseen classics“ stattfinden wird.

lvz

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Nach dreiwöchiger Pflichtspielpause war es das erwartet heiße Match auf Augenhöhe, das von den Drittliga-Handballern des HSC Bad Neustadt gegen die SG LVB am Sonnabend vor 541 Zuschauern in der Bürgermeister-Goebels-Halle geboten wurde.

20.04.2015

Vom Aufstiegsaspiranten zum Drittliga-Sorgenkind: Der am 26. Spieltag noch auf Rang zwei positionierte FC

Rot-Weiß Erfurt

befindet sich nach der siebten Niederlage in Serie im freien Fall.

19.04.2015

[gallery:500-4182430459001-LVZ] Leipzig. Bei schönstem Wetter mit Sonne und Temperaturen bis zu 13 Grad führte am Sonntag der 39. Leipzig-Marathon durch die Messestadt.

19.04.2015
Anzeige