Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Sport Regional Randalegefahr: Roter Stern gegen SV Mügeln zu Gast auf eigenem Platz
Sportbuzzer Sport Regional Randalegefahr: Roter Stern gegen SV Mügeln zu Gast auf eigenem Platz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:00 23.03.2012
Anzeige
Leipzig

Grund sind Befürchtungen, dass – wie schon einmal – Symptahisanten der rechten Szene aus Mügeln und Umgebung das Spiel für Randale missbrauchen könnten.

Einschlägige Hinweise riefen im Vorfeld entsprechende Reaktionen aus dem „roten Lager“ auf den Plan. Der Sächsische Fußball-Verband hat dem „Drehen“ der Partie nach einigem Zögern zugestimmt. „Das ist in dem Fall wohl am Vernünftigsten, zumal es auch der SV Mügeln/Ablaß so sieht“, sagt Sterne-Trainer Thomas Knopf.

fm

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Im zweiten Viertelfinalspiel der Play-Offs treten die Uni-Riesen am Freitag um 19 Uhr gegen Herten an. In der Arena kämpfen die Leipziger Zweitliga-Basketballer um das Erreichen des Halbfinales.

22.03.2012

Nach dem 4:2-Heimsieg im Spitzenspiel gegen den SV Sandhausen reist Fußball-Drittligist FC Rot-Weiß Erfurt am Samstag mit breiter Brust zum Tabellenvierten Wacker Burghausen.

22.03.2012

Beim FC Carl Zeiss Jena lebt die Hoffnung auf einen Verbleib in der 3. Fußball-Liga weiter. Damit das so bleibt, ist ein Sieg im Heimspiel am Samstag (14.00 Uhr) gegen den Tabellenletzten Werder Bremen II, fast schon Pflicht.

22.03.2012
Anzeige