Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Sport Regional SC DHfK Leipzig: Schwieriger Termin gegen SC Magdeburg
Sportbuzzer Sport Regional SC DHfK Leipzig: Schwieriger Termin gegen SC Magdeburg
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:11 02.07.2018
Stets hart umkämpft: Der Ostschlager zwischen Leipzig und Magdeburg. Quelle: Christian Modla
Leipzig/Köln

Es dauert zwar noch fast acht Wochen bis zum Saisonstart, die Handball-Bundesliga hat am Montag bereits die Ansetzungen der ersten vier Spieltage in der neuen Saison veröffentlicht. Was schon durchgesickert war, wird nun bestätigt. Der SC DHfK Leipzig startet am 23. August mit einem Heimspiel gegen TVB Stuttgart in die Spielzeit.

Gleich in der Woche danach folgt dann der Ostklassiker gegen den SC Magdeburg. Zuerst spielen die Grün-Weißen am 2. September in der Getec-Arena an der Elbe. Die Anwurfzeit hat die Bundesliga noch nicht festgelegt. Sie soll, wie auch die restlichen Spieltage, nach der Ligatagung veröffentlicht werden.

Am dritten Spieltag empfängt der SC DHfK am 4. September den Aufsteiger aus Bietigheim mit dem ehemaligen Leipziger Max Emanuel. Fünf Tage später gibt es beim Auswärtsspiel in Melsungen ein Wiedersehen mit dem gerade nach Hessen gewechselten Yves Kunkel.

Arena gegen Magdeburg belegt

Für die Leipziger bringt vor allem die Ansetzung gegen den SC Magdeburg ein Problem mit sich. Das Rückspiel muss am 26. Dezember ausgetragen werden. Da ist die heimische Arena allerdings durch die Show Holiday on Ice belegt. Auch ein Ausweich auf die Neue Messe ist wegen einer anderen Buchung der Halle nicht denkbar. Ab 27. Dezember müssen die Nationalspieler abgestellt werden. Durch die feste Terminplanung des TV-Partners Sky sind kaum Verschiebungen möglich. Die Vereinsverantwortlichen der Leipziger suchen derzeit nach einer Lösung.

Härtetest DHB-Pokal

Eine Woche vor dem Bundesliga-Auftakt startet der SC DHfK in der ersten Runde des DHB-Pokals. Das Team von Coach Michael Biegler trifft auf den Leichlinger SV. In der zweiten Partie kämpfen Spenge und Dessau-Roßlau um den Finaleinzug des Viererturniers. Der Spielort steht inzwischen fest. Nachdem Leichlingen aus finanziellen Gründen abgewunken hat, springt nun Spenge als Gastgeber ein.

Von Matthias Roth

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Hans Meyer und Eduard Geyer gingen beim Krostitzer-Fussballtalk in der Moritzbastei ans Eingemachte. Wichtigstes Thema zwischen den beiden Experten: Das Ausscheiden der Deutschen Nationalmannschaft.

29.06.2018

Zum dritten Mal in Folge muss RB Leipzig auswärts in die neue Bundesligasaison starten. Mit Borussia Dortmund wartet ein Champions-League-Teilnehmer. Kurz vor Weihnachten steht das Duell beim Rekordmeister Bayern auf dem Programm. 

29.06.2018

RB Leipzig startet mit einem Auswärtsspiel in seine dritte Bundesligasaison. Der Gegner zum Auftakt heißt diesmal BVB Dortmund.

29.06.2018