Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Sport Regional Slowakischer Sieg beim ersten ITF-Weltranglistenturnier in Leipzig
Sportbuzzer Sport Regional Slowakischer Sieg beim ersten ITF-Weltranglistenturnier in Leipzig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:42 17.08.2014
Symbolbild Quelle: dpa
Anzeige
Leipzig

Uberalova mit 6:4, 3:6, 6:2. 

Den Titel im Frauen-Doppel erkämpften die Schweizerin Conny Perrin und die Russin Olga Doroschina, die im Endspiel Diana Bogoliy (Ukraine) und Polina Leykina (Russland) mit 7:5, 6:4 bezwangen.  Die acht deutschen Damen spielten bei der Turnier-Premiere keine große Rolle. Auch die beiden top-gesetzten Anne Schäfer (Apolda) und Nina Zander (Halle/Westfalen) scheiterten schon in der zweiten Runde.

Dort war auch für die für Blau-Weiß Dresden-Blasewitz spielende Tschechin Zuzana Zalabska, die vor einer Woche an gleicher Stelle den Einzeltitel bei den Internationalen Sächsischen Meisterschaften erkämpft hatte, Endstation.  Mit viel Beifall wurde der Auftritt von Sabine Ellerbrock bedacht. Die 38-Jährige, eine der weltbesten Rollstuhl-Tennisspielerinnen, bestritt mit ihrem Coach Petr Zamecnik einen Schaukampf.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Antje Möldner-Schmidt hat bei der Leichtathletik-EM in Zürich überraschend das erste Lauf-Gold für Deutschland gewonnen. Die 30-Jährige aus Cottbus setzte sich am Sonntag über 3000 Meter Hindernis in 9:29,43 Minuten durch.

17.08.2014

Vizeweltmeisterin Christina Schwanitz redet gar nicht erst lange drum herum. „Gewinnen wäre mein Wunsch“, sagte die Kugelstoß-Ausnahmeathletin vom LV 90 Erzgebirge nach überstandener Qualifikation bei der Leichtathletik-EM in Zürich keck.

15.08.2014

In einigen Leipziger Fußball-Kneipen könnten ab September die TV-Bildschirme schwarz bleiben. Grund ist eine erneute Preiserhöhung beim Bezahlsender Sky, die auch mit dem Aufstieg von RB Leipzig in die Zweite Bundesliga begründet wird.

14.08.2014
Anzeige