Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -1 ° Schneeschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Tausende Zuschauer beim Pferderenntag im Leipziger Scheibenholz

Tausende Zuschauer beim Pferderenntag im Leipziger Scheibenholz

Mit rund 6000 Zuschauern und 74.000 Euro Wettumsatz ist auf der Galopprennbahn im Leipziger Scheibenholz der erste Sonntagsrenntag der sächsischen Wirtschaft zu Ende gegangen.

Voriger Artikel
Bronze in Wien: Sechste Einzelmedaille für Leipziger Slalom-Kanuten Jan Benzien
Nächster Artikel
Bad Düben steht Kopf: Gelungenes Doppel mit Könnern und Komplimenten

Mit rund 6000 Zuschauern ist der erste Sonntagsrenntag der sächsischen Wirtschaft zu Ende gegangen.

Quelle: Christian Nitsche

Leipzig. Scheibenholz Geschäftsführer Alexander Leip zeigte sich gegenüber LVZ-Online hoch erfreut. „Wir ziehen ein absolut positives Fazit, die Stimmung war hervorragend.“

Auch die zahlreichen Vertreter der sächsischen Unternehmensverbände hätten sich bestens amüsiert, so Leip. Mit dem Renntag wollte die Scheibenholz GmbH das Engagement der Wirtschaft für Sanierung und Erhalt der historischen Rennbahn würdigen. Das letzte Rennen war um 17.30 Uhr beendet.

chg

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regionalsport

Jede Woche im LVZ-Tippspiel zur Saison 2016/17 regionale Partien tippen und tolle Preise gewinnen! mehr

Alle Wettquoten zu Spielen von RB Leipzig gibt es bei SmartBets.