Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 1 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Wieder Länderspiel in Leipzig: Deutschland spielt gegen Georgien um EM-Teilnahme

Wieder Länderspiel in Leipzig: Deutschland spielt gegen Georgien um EM-Teilnahme

Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft spielt im kommenden Jahr wieder in Leipzig. Das Team von Trainer Jogi Löw trifft am 11. Oktober 2015 auf Georgien. Das gab das Präsidium des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) am Freitag bekannt.

Voriger Artikel
Leipziger Turn-Talente mit Lichtblicken und Fragezeichen
Nächster Artikel
Judo-Bundesliga: Leipziger Frauen verlieren, Männer mit Remis

Mario Gomez trifft 2012 im Länderspiel Deutschland gegen Israel in der Red-Bull-Arena in Leipzig zum 1:0.

Quelle: Christian Nitsche

Leipzig. In dem Spiel geht es um Punkte in der EM-Qualifikation. Nach dem Umbau des Zentralstadions hat die DFB-Auswahl bisher vier Spiele in der Messestadt ausgetragen, gegen Kamerun, Mexiko, Liechtenstein und zuletzt 2012 gegen Israel. Wann der Kartenvorverkauf startet ist noch unklar. 

Am 4. September spielt die das DFB-Elf in Frankfurt am Main gegen Polen. Das Länderspieljahr 2015 endet am 17. November in Hannover mit einer Partie gegen die Niederlande.

Offen sind derzeit noch die Termine in den Abstellungsperioden im März und Juni 2015. Neben den bereits feststehenden Auswärtsspielen im Rahmen der EM-Qualifikation könnten in diesen Zeiträumen Heimländerspiele vereinbart werden.

Den ersten Auftritt nach der Weltmeisterschaft in Brasilien hat das DFB-Team bereits am 3. September 2014 in Düsseldorf gegen Argentinien. Die Qualifikation für die EURO 2016 in Frankreich beginnt dann am 7. September 2014 in Dortmund mit dem Spiel gegen Schottland.

dpa/mro

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regionalsport

Jede Woche im LVZ-Tippspiel zur Saison 2016/17 regionale Partien tippen und tolle Preise gewinnen! mehr

Alle Wettquoten zu Spielen von RB Leipzig gibt es bei SmartBets.