Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Zwei Tore kurz vor Schluss: SG Sachsen Leipzig unterliegt dem FC Eilenburg

Zwei Tore kurz vor Schluss: SG Sachsen Leipzig unterliegt dem FC Eilenburg

Gegen den Favoriten hat es am Ende nicht gereicht: Die SG Sachsen Leipzig musste sich am Sonntagnachmittag dem FC Eilenburg mit 0:2 (0:0) geschlagen geben. Lange Zeit bot das Team von Trainer Dirk Havel dem Tabellenzweiten jedoch Paroli.

Leipzig. Erst in der Schlussphase der intensiv geführten Partie – der Schiedsrichter verteilte sechs Gelbe Karten – konnte Eilenburg die Treffer erzielen.

maf

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regionalsport

Jede Woche im LVZ-Tippspiel zur Saison 2016/17 regionale Partien tippen und tolle Preise gewinnen! mehr

Alle Wettquoten zu Spielen von RB Leipzig gibt es bei SmartBets.