Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Sport Regional Zweimal Gold bei Leichtathletik EM - Ostdeutsche Kugelstoßer und Läufer vorn
Sportbuzzer Sport Regional Zweimal Gold bei Leichtathletik EM - Ostdeutsche Kugelstoßer und Läufer vorn
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:51 17.08.2014
Antje Möldner-Schmidt holt überraschend Lauf-Gold für Deutschland bei der Leichtathletik-EM in Zürich. Quelle: dpa
Anzeige
Zürich

Sie hatte vor zwei Jahren in Helsinki Bronze geholt. Möldner-Schmidt ist auch die erste deutsche Europameisterin auf dieser Distanz bei der vierten Austragung.  Silber ging an die schwedische Favoritin Charlotta Fougberg in 9:30,16 Minuten, Bronze an die Spanierin Diana Martín in 9:30,70. Fougberg war am letzten Hindernis gestrauchelt. Die Frankfurterin  Gesa Felicitas Krause wurde Fünfte. Die Hamburgerin Jana Sussmann hatte sich nicht für das Finale qualifizieren können.

Chemnitzerin Christina Schwanitz wird Europameisterin im Kugelstoßen

Die Chemnitzer Kugelstoßerin Christina Schwanitz hat mit dem Titelgewinn bei der Leichtathletik-EM in Zürich den größten Erfolg ihrer Karriere geschafft. Mit 19,90 Metern gewann die 28-jährige Vizeweltmeisterin vom LV 90 Erzgebirge am Sonntag die Konkurrenz und holte damit das dritte Gold für das deutsche Team bei dieser EM. Zweite wurde Jewgenia Kolodko aus Russland mit 19,39 Metern vor der Ungarin Anita Márton, die 19,04 Meter weit kam. Die 21-jährige EM-Debütantin Lena Urbaniak von der LG Filstal erreichte mit 17,77 Metern einen respektablen achten Platz.

Der Deutsche Leichtathletik-Verband (DLV) kann sich auf seine Kugelstoßer verlassen. Bereits zum EM-Auftakt hatte der Chemnitzer David Storl den Europameistertitel gewonnen. Für Schwanitz schien das Gold-Projekt fast ein Kinderspiel zu sein. Die Qualifikation für die EM-Medaillenrunde hatte sie mit einem Versuch über 19,35 Meter geschafft. Auch im Endkampf trumpfte sie stark auf: Schon im zweiten Versuch stieß sie die Goldweite von 19,90 Meter.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Vizeweltmeisterin Christina Schwanitz redet gar nicht erst lange drum herum. „Gewinnen wäre mein Wunsch“, sagte die Kugelstoß-Ausnahmeathletin vom LV 90 Erzgebirge nach überstandener Qualifikation bei der Leichtathletik-EM in Zürich keck.

15.08.2014

In einigen Leipziger Fußball-Kneipen könnten ab September die TV-Bildschirme schwarz bleiben. Grund ist eine erneute Preiserhöhung beim Bezahlsender Sky, die auch mit dem Aufstieg von RB Leipzig in die Zweite Bundesliga begründet wird.

14.08.2014

Moderator Roman Knobloch gestand, er habe „Eishockey-Entzugserscheinungen". So ergeht es offenbar vielen Anhängern der Leipziger Icefighters, denn bei der ersten Saison-Pressekonferenz des Drittligisten (grundsätzlich offen für Sponsoren und Fans) waren am Mittwoch rund 100 ins Atlanta-Hotel gekommen.

14.08.2014
Anzeige