Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Boxen Ali-Trophy-Halbfinale ohne Brähmer - Ex-Weltmeister krank
Sportbuzzer Sportmix Boxen Ali-Trophy-Halbfinale ohne Brähmer - Ex-Weltmeister krank
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:53 20.02.2018
Jürgen Brähmer musste wegen eines Infekts seinen Kampf absagen. Quelle: Bernd Wüstneck
Schwerin

"Ich kämpfe seit Sonntag mit einem fiebrigen grippalen Infekt. Leider ist an einen Kampf in diesem Zustand nicht zu denken. Es macht einfach keinen Sinn, so in den Ring zu steigen. Es tut mir für meine Fans sehr leid. Ich war optimal vorbereitet und hätte gerne gegen Callum geboxt", wurde Brähmer in einer Pressemitteilung seines Managements zitiert.

Smith muss jetzt gegen den ungeschlagenen Ersatzmann Nieky Holzken aus den Niederlanden (34) boxen. "Nach einem sehr starken Auftritt im Viertelfinale gegen Rob Brant und einer harten Vorbereitung ist die Absage für Jürgen natürlich sehr unglücklich, doch das Turnier muss wie geplant weitergehen" erklärte Manager und Super-Series-Chef Kalle Sauerland. Das Finale der World Super-Series soll im Mai in Monte Carlo stattfinden.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Profiboxer Vincent Feigenbutz hat seinen Interkontinentaltitel der IBF im Supermittelgewicht erfolgreich verteidigt.

Der 22 Jahre alte Karlsruher bezwang den zwölf Jahre älteren Südafrikaner Ryno Liebenberg am Samstagabend in Ludwigsburg mit technischen K.o.

18.02.2018

WBA-Superchampion George Groves hat als erster Boxer das Finale im Turnier um die Muhammad-Ali-Trophy im Supermittelgewicht erreicht.

Der 29 Jahre alte Brite bezwang in Manchester seinen Landsmann Chris Eubank Jr.

18.02.2018

Profiboxer Vincent Feigenbutz und sein Gegner Ryno Liebenberg gehen mit einem ungewöhnlichen Versprechen in den Supermittelgewichtskampf am 17. Februar in Ludwigsburg.

12.02.2018