Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Sportmix Draisaitl und Edmonton siegen - Kühnhackl verliert
Sportbuzzer Sportmix Draisaitl und Edmonton siegen - Kühnhackl verliert
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:04 05.10.2017
Leon Draisaitl (l) jubelt mit Connor McDavid. Quelle: Jason Franson
Anzeige
Pittsburgh

Zum 3:0 (1:0, 0:0, 2:0)-Heimerfolg seines Teams gegen die Calgary Flames steuerte der 21 Jahre alte Flügelspieler zwei Torvorlagen bei. Überragender Spieler des kanadischen Teams war Oilers-Kapitän Connor McDavid. Der wertvollste Spieler der vergangenen Saison erzielte alle drei Treffer.

Draisaitls Nationalmannschafts-Kollege Tom Kühnhackl kassierte hingegen mit den Pittsburgh Penguins eine knappe Niederlage. Der Stanley-Cup-Champion unterlag vor eigenem Publikum mit 4:5 (1:2, 1:1, 2:1, 0:1) nach Verlängerung den St. Louis Blues. Die Gastgeber lagen bereits mit 2:4 hinten, ehe Pittsburghs Superstar Sidney Crosby (54.) und Conor Sheary (55.) innerhalb von 54 Sekunden noch die Verlängerung erzwangen. Alex Pietrangelo sorgte dann für die Entscheidung zugunsten der Blues.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Sebastian Vettel kann sich keinen Ausrutscher erlauben. Im packenden WM-Duell mit Lewis Hamilton will der Ferrari-Star endlich für die Wende sorgen. Viel Zeit bleibt nicht mehr.

05.10.2017

NBA-Jungstar Dennis Schröder hat die Atlanta Hawks im zweiten Saison-Vorbereitungsspiel zum Erfolg geführt. Der 24 Jahre alte Aufbauspieler war beim 109:93 (47:50)-Sieg der Hawks gegen die Cleveland Cavaliers mit 18 Punkten der erfolgreichste Punktesammler der Partie.

05.10.2017

Bei allem Respekt vor Heynckes´ Erfahrung und Verdiensten – seine Zeit ist vorbei. Und seine Verpflichtung für einen Verein wie den FC Bayern ein Armutszeugnis. Der SPORTBUZZER-Kommentar zum Trainer-Beben beim FC Bayern.

05.10.2017
Anzeige