Menü
Anmelden
Sportbuzzer Sportmix Eishockey

Eishockey

Trainer Uwe Krupp rechnet sich im DEL-Finale mit seinem Team gute Chancen gegen die Münchner aus.

Vor dreieinhalb Jahren übernimmt Uwe Krupp den schwächelnden Ex-Champion Eisbären Berlin. Nun führt der frühere Bundestrainer den Hauptstadtclub ins erste Finale seit 2013. Dort geht es gegen einen alten Bekannten.

09.04.2018
Anzeige

Deutschlands Eishockey-Team bekommt bei der WM in Dänemark prominente Unterstützung aus der NHL. Ein Stürmerstar und ein Abwehr-Routinier kündigten bereits ihr Kommen an. Für die anstehenden Tests in Sachsen rücken erstmals auch Olympia-Starter in den Vorbereitungskader.

09.04.2018

LVZ lesen - Unsere Abo-Angebote

Ob in gedruckter Form morgens im Briefkasten, digital als E-Paper am Bildschirm oder mit Premium-Inhalten auf LVZ.de: Die Leipziger Volkszeitung bietet eine Vielzahl unterschiedlicher Abo-Angebote.

Eishockey-Bundestrainer Marco Sturm hat seinen Kader in der WM-Vorbereitung um zwei Olympia-Silbermedaillengewinner und drei weitere Stürmer ergänzt.

Für die zwei Testspiele am Wochenende gegen die Slowakei rücken Torhüter Timo Pielmeier (ERC Ingolstadt) und Verteidiger Björn Krupp (Grizzlys Wolfsburg) in das Aufgebot.

09.04.2018

Nach der Rückreise aus Sotschi setzt ein stark ersatzgeschwächtes Eishockey-Nationalteam die WM-Vorbereitung in der Heimat fort. Am Montag sollen laut Verband Entscheidungen über Veränderungen im Kader fallen. Leon Draisaitl will bei der WM spielen.

08.04.2018

Die Eisbären Berlin stehen erstmals seit 2013 wieder im Endspiel der Deutschen Eishockey Liga. Dort kommt es zum Duell mit Favorit München.

08.04.2018
Anzeige

Der EHC Red Bull München strebt nach 2016 und 2017 seinen dritten Titel in Serie in der Deutschen Eishockey Liga an. Hinter den Erfolgen steht ein Trainer mit NHL-Erfahrung. Don Jackson weiß, was für Meisterschaften wichtig ist.

08.04.2018

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Nach der Rückreise aus Sotschi setzt ein stark ersatzgeschwächtes Eishockey-Nationalteam die WM-Vorbereitung in der Heimat fort. Am Montag sollen laut Verband Entscheidungen über Veränderungen im Kader fallen. Sturm äußerte sich zufrieden zu den ersten Tests.

08.04.2018

Damit war nach dem ersten Härtetest in Sotschi nicht zu rechnen: Das stark ersatzgeschwächte deutsche Eishockey-Nationalteam erkämpft sich in der WM-Vorbereitung einen Sieg in Russland. Als Nächstes stehen die ersten Auftritte in der Heimat nach Olympia-Silber an.

07.04.2018

Titelverteidiger München wartet auf seinen Gegner fürs Finale um die deutsche Eishockey-Meisterschaft. Berlin fehlt im Halbfinal-Duell mit Nürnberg nur noch ein Erfolg. Geht es nach dem Gesetz der Serie, stünde am Dienstag aber eine siebte Begegnung an.

07.04.2018

Den Auftakt in die WM-Vorbereitung bestreitet Bundestrainer Marco Sturm mit einer unerfahrenen deutschen Nationalmannschaft. 40 Tage nach der Final-Niederlage bei den Olympischen Winterspielen von Pyeongchang war die Auswahl in Russland ohne Siegchance.

06.04.2018
Anzeige

Meistgelesene Artikel / 7 Tage

Anzeige