Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Eishockey ERC Ingolstadt verlängert mit Kapitän Laliberte
Sportbuzzer Sportmix Eishockey ERC Ingolstadt verlängert mit Kapitän Laliberte
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:49 31.03.2018
Ingolstadts John Laliberte geht auch im kommenden Jahr für sein Team auf Torjagd. Photo: Armin Weigel Quelle: Armin Weigel
Anzeige
Ingolstadt

Laliberte war 2012 von den Grizzly Adams Wolfsburg nach Ingolstadt gewechselt. 2014 führte er den ERC zur Meisterschaft. Der 33-Jährige erzielte 198 Treffer in neun DEL-Spielzeiten. Zudem bereitete er in seinen 488 DEL-Spielen 222 Tore vor. "Ingolstadt ist für mich eine zweite Heimat geworden", sagte Laliberte, der mit dem ERC im Playoff-Viertelfinale den Adlern Mannheim unterlegen war.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Eishockey-Nationalmannschaftskapitän Marcel Goc hat die Spekulationen um seinen baldigen Rücktritt beendet.

"Ich denke noch nicht ans Karriereende. Ich habe in Mannheim noch einen Vertrag über zwei Jahre", sagte der 34-Jährige, der mit der DEB-Auswahl in Pyeongchang im Februar sensationell Olympia-Silber gewonnen hatte, dem Sportbuzzer.

30.03.2018

Münchens Eishockey-Profi Pinizzotto sorgt mit einem überharten Einsteigen gegen Nationalspieler Plachta für den Aufreger beim Auftakt zu den Halbfinal-Playoffs. Mannheims Trainer Bill Stewart kritisiert die Schiedsrichter hart, die DEL sperrt Pinizzotto.

30.03.2018

Stürmer Steve Pinizzotto vom deutschen Eishockey-Meister EHC Red Bull München ist nach seinem üblen Foul im ersten Halbfinale gegen Adler Mannheim für fünf Spiele gesperrt worden.

30.03.2018
Anzeige