Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Eishockey Eishockey-Team startet zur WM-Vorbereitung nach Russland
Sportbuzzer Sportmix Eishockey Eishockey-Team startet zur WM-Vorbereitung nach Russland
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:39 02.04.2018
Anzeige
München

Für die ersten Länderspiele nach der Sensation von Pyeongchang nominierte der 39-Jährige notgedrungen einen Rumpfkader mit acht Debütanten. Der ursprünglich ebenfalls eingeladene College-Spieler Nico Sturm sagte die Reise nach Russland ab. In Sotschi spielt Deutschland am 6. und 7. April in zwei Testspielen auf Olympiasieger Russland. Die WM ist vom 4. bis 20. Mai in Dänemark.

"Die beiden Spiele gegen Russland werden eine sehr große Herausforderung für die Jungs. Aber wir achten in dieser Phase nicht so sehr auf die Ergebnisse. Schließlich geht es mehr darum, dass sich die jungen Spieler ans internationale Niveau gewöhnen", sagte Sturm laut Verbandsmitteilung vor dem Abflug gen Moskau. Von dort geht es weiter nach Sotschi.

Wie die Auswahl von Sturm bei der WM letztendlich aussehen wird, wird sich erst kurz vor dem Auftaktspiel herauskristallisieren. 19 von 25 Olympia-Teilnehmern spielen derzeit mit ihren Clubs in den Halbfinalserien der Deutschen Eishockey Liga. Christian Erhoff hat aufgehört. Klar ist, dass die NHL-Profis wieder zur Verfügung stehen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Titelverteidiger EHC Red Bull München hat das zweite Halbfinal-Duell mit den Adlern Mannheim verloren. Das Team von Eishockey-Erfolgscoach Don Jackson unterlag auswärts mit 2:4 (1:1, 0:0, 1:3).

31.03.2018

In einem Verlängerungskrimi haben die Eisbären Berlin den Ausgleich im Playoff-Halbfinale um die deutsche Eishockey-Meisterschaft hinnehmen müssen.

Der frühere Branchenführer unterlag auswärts bei den Nürnberg Ice Tigers knapp mit 2:3 (1:1, 1:1, 0:0) in der Overtime.

31.03.2018

Der ERC Ingolstadt setzt auch in der kommenden Saison auf Kapitän John Laliberte. Wie der Verein aus der Deutschen Eishockey Liga (DEL) mitteilte, wird der US-Amerikaner damit in seine siebten Saison für die Panther gehen.

31.03.2018
Anzeige