Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Eishockey Erneut lange Pause für Olympia-Silbergewinner Goc
Sportbuzzer Sportmix Eishockey Erneut lange Pause für Olympia-Silbergewinner Goc
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:23 30.10.2018
Muss erneut verletzt pausieren: Marcel Goc. Quelle: Peter Kneffel
Mannheim

Der 35-jährige Goc müsse operiert werden und werde dem Team von Trainer Pavel Gross bei optimaler Heilung etwa zehn Wochen fehlen.

Für den früheren Kapitän der Nationalmannschaft war die Partie gegen Straubing die erste nach einer Brustverletzung, die ihn zu einer Pause von rund sechs Wochen gezwungen hatte. "Ich weiß nicht, was ich sagen soll. Ich werde die Zeit bis zum Start der Reha definitiv benötigen, um die Verletzung zu verarbeiten", erklärte Goc. "Lamentieren bringt letztlich aber nichts, ich muss nach vorne schauen." Der Ausfall des früheren Nordamerika-Profis sei "extrem bitter", sagte Coach Gross. "Marcel hat sich gerade erst aufs Eis zurückgekämpft, er hat unglaublich hart für sein Comeback geschuftet."

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

In der Vorsaison erreichten die Schwenninger Wild Wings noch die Playoffs der Deutschen Eishockey Liga. In dieser stehen sie nach bisher erst zwei Siegen am Tabellenende. Die Konsequenz: Der frühere Bundestrainer Pat Cortina muss gehen.

30.10.2018

Der ERC Ingolstadt bleibt Adler Mannheim in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) dank einer spektakulären Aufholjagd auf den Fersen.

Am Sonntag gewann Ingolstadt nach einem zwischenzeitlichen 1:4 bei den Krefeld Pinguinen noch mit 7:4 (1:1, 5:3, 1:0).

28.10.2018

Meister EHC Red Bull München hat seine Aufholjagd in der Deutschen Eishockey Liga fortgesetzt.

Die Mannschaft von Trainer Don Jackson, die durchwachsen in die Saison gestartet war, feierte mit dem 6:2 (4:0, 1:1, 1:1) am Sonntag zum Auftakt des 15. Spieltags gegen die Iserlohn Roosters den fünften Sieg in Serie.

28.10.2018