Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Eishockey Fischtown Pinguins trennen sich von acht Profis
Sportbuzzer Sportmix Eishockey Fischtown Pinguins trennen sich von acht Profis
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:05 29.03.2018
Cody Lampl steht vor einem Wechsel zu den Adler Mannheim. Quelle: Tobias Hase
Anzeige
Bremerhaven

Verteidiger Lampl steht vor einem Wechsel zu den Adler Mannheim, Stürmer Bast soll in der kommenden Spielzeit für die Nürnberg Ice Tigers auf Torejagd gehen. Unklar ist die Zukunft von Kris Newbury und Brock Hooton. Hier wird eine Entscheidung in den kommenden Tagen erwartet. Für die neue Spielzeit umfasst der Kader bislang 14 Profis.

Die Fischtown Pinguins qualifizierten sich in ihrer zweiten DEL-Saison erneut überraschend für das Playoff-Viertelfinale, schieden aber in der Serie gegen Titelverteidiger EHC Red Bull München mit 1:4 aus.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Straubing Tigers haben Verteidiger Benedikt Schopper vom ERC Ingolstadt verpflichtet. Dies gab der Club der Deutschen Eishockey Liga bekannt. Keine Angaben machte der Verein zur Vertragslaufzeit des 33-Jährigen.

28.03.2018

Das Eishockey-Olympia-Wunderteam steht auch in den DEL-Playoffs wieder im Fokus. Die Silber-Medaillengewinner ragen bislang in den Partien um die Meisterschaft heraus. Von Donnerstag an spielen 19 der 25 Pyeongchang-Starter den Meister aus.

28.03.2018

Nach dem Karriereende von Christian Ehrhoff und der WM-Absage von Felix Schütz haben weitere Silbergewinner von Pyeongchang Eishockey-Bundestrainer Marco Sturm zunächst beruhigt.

28.03.2018
Anzeige