Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Eishockey Nürnberg Ice Tigers schaffen Overtime-Sieg in Köln
Sportbuzzer Sportmix Eishockey Nürnberg Ice Tigers schaffen Overtime-Sieg in Köln
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:48 15.03.2018
Spieler der Ice Tigers und der Kölner Haie kämpfen um den Puck. Foto: Daniel Karmann
Anzeige
Köln

Am 18. März können die Nürnberger mit einem Sieg in Spiel drei gegen Köln erstmals in Führung gehen.

Nur 24 Stunden nach der 1:4-Auftaktniederlage in der eigenen Arena sorgte Olympia-Silbermedaillengewinner Leonhard Pföderl in der 18. Minute der Extraspielzeit vor 11 247 Zuschauern in Köln für die Entscheidung. Zuvor überstanden die Nürnberger in der Overtime zwei Überzahl-Situationen der Gastgeber ohne Gegentor.

In der regulären Spielzeit brachten Sebastian Uvira (8. Minute) und Blair Jones (12.) die Kölner schnell mit 2:0 in Führung. Doch die Ice Tigers zeigten im Vergleich zum Mittwoch eine bessere Reaktion. John Mitchell (16.) und Pföderl (28.) glichen für die Gäste aus. In der Verlängerung war erneut Pföderl im richtigen Moment zur Stelle.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Eisbären Berlin sind mit einem souveränen 4:1-Erfolg über die Grizzlys Wolfsburg in die Playoff-Viertelfinalserie der Deutschen Eishockey Liga gestartet.

14.03.2018

Nun wird es für den deutschen Eishockey-Meister ernst. Der EHC Red Bull München startet mit seinen Olympia-Helden in die Playoffs. Von Goalie Danny aus den Birken & Co. wird eine Menge erwartet. Wie gibt sich der Routinier vor den Wochen der Wahrheit?

13.03.2018

Der Kanadier Doug Shedden bleibt für ein weiteres Jahr Trainer des ERC Ingolstadt in der Deutschen Eishockey Liga (DEL).

Wie der Club mitteilte, einigten sich beide Seiten auf eine Vertragsverlängerung.

12.03.2018
Anzeige