Menü
Anmelden
Wetter heiter
21°/ 6° heiter
Sportbuzzer Sportmix Formel 1

Formel 1

Skeptisch: Ferrari-Pilot Sebastian Vettel nach Platz drei in Shanghai.

Teamorder, Stallduell – es ist Feuer drin im Zweikampf von Ferrari. Aber hilft das Vettel im WM-Duell mit Hamilton?

15.04.2019

Reaktionen nach dem Großen Preis von China mit dem nächsten Sieg für Weltmeister Lewis Hamilton:

GROßBRITANNIEN:

"The Telegraph": "Im 1000. Rennen der Formel 1 lieferte Hamilton - der britische Star und statistisch wohl beste Fahrer, der je gelebt hat - eine weitere makellose Leistung ab, indem er zum sechsten Mal in China gewann.

15.04.2019

Das Wichtigste im Blick - Der tägliche LVZ-Newsletter

Lesen, was Sie wirklich interessiert: Neben den Top-News des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts – und die spannendsten Neuigkeiten aus Ihrem Stadtteil oder Ihrer Region. Stellen Sie sich Ihren Newsletter nach Ihren Interessen zusammen – und erhalten die aktuellen Nachrichten in Ihr Postfach.

Immerhin erstmals in dieser Saison auf dem Podium. Platz drei beim 1000. Formel-1-Rennen ist aber nicht, was sich Sebastian Vettel erhofft hat. Hinzu kommt die pikante Diskussion um eine Teamorder.

14.04.2019

Sebastian Vettel hat die Schnellebigkeit der heutigen Zeit kritisiert.

"Aus dem Nichts werden Dinge riesig aufgeblasen, und eine Woche später ist schon alles vergessen.

13.04.2019

Sebastian Vettel kann keine Prognose über seine Zukunft in der Formel 1 nach dem Ende seines aktuellen Vertrags abgeben.

"Ich weiß es nicht, um ehrlich zu sein", sagte der viermalige Weltmeister im Fahrerlager des Großen Preises von China.

13.04.2019

Der Wutausbruch via Teamfunk musste immer wieder durch lautes Piepen unterbrochen werden. Nicht alles, was dem niederländischen Formel-1-Piloten Max Verstappen über die Lippen ging, war jugendfrei.

13.04.2019

Gesehen werden - Anzeige aufgeben

Im Online-Service-Center der Leipziger Volkszeitung können Sie Ihre Anzeigen aufgeben - alles online und rund um die Uhr. Um das OSC nutzen zu können, müssen Sie sich einmalig kostenlos registrieren.

Der vermeintliche Ferrari-Vorteil scheint schon wieder dahin, Vettel kommt in der Quali zum großen Formel-1-Jubiläum nur auf Platz drei. Bottas ist spitze, Hamilton aber nur ganz knapp dahinter, Verstappen wütet mal wieder. Ein spannendes Rennen kündigt sich an.

13.04.2019

Der Trainingsstart für den 1000. Grand Prix verläuft nicht nach Maß für Sebastian Vettel und Ferrari. Teamkollege Charles Leclerc hat wieder Technik-Sorgen, Mercedes-Pilot Valtteri Bottas fährt vorneweg. Vettels Trost: Auch Titelrivale Lewis Hamilton müht sich.

12.04.2019

Die Formel 1 feiert sich selbst für 1000 Rennen. Spezial-Schampus, eine eigene Münze und immer wieder der Blick zurück in eine Vergangenheit voller Helden, Triumphe und Tragödien. Den Ort der Party hält der Chef für die Zukunft der Rennserie.

12.04.2019

Ferraris Teamchef Mattia Binotto hat Parallelen in der Arbeitsweise zwischen Mick Schumacher und seinem Vater Michael hervorgehoben. Der 20 Jahre alte Sohn des Formel-1-Rekordweltmeisters hatte vor rund anderthalb Woche sein Testdebüt für die Scuderia gegeben.

12.04.2019

Meistgelesene Artikel / 7 Tage