Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Formel 1 Hülkenberg wird beim Formel-1-Rennen in Austin strafversetzt
Sportbuzzer Sportmix Formel 1 Hülkenberg wird beim Formel-1-Rennen in Austin strafversetzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:58 20.10.2017
Renault-Pilot Nico Hülkenberg muss in Austin von weiter hinten starten. Quelle: Eugene Hoshiko
Anzeige
Austin

Da Hülkenberg damit das Limit der erlaubten Wechsel in der Antriebseinheit überschritt, muss er in der Startaufstellung des viertletzten Saisonrennens um 20 Plätze nach hinten rücken. Noch härter erwischte es Debütant Brendon Hartley. Der Toro-Rosso-Fahrer aus Neuseeland wird wegen eines ähnlichen Vergehens sogar um 25 Plätze strafversetzt, wie die Rennkommissare mitteilten.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige