Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Formel 1 Toro Rosso und Force India präsentieren ihre Autos
Sportbuzzer Sportmix Formel 1 Toro Rosso und Force India präsentieren ihre Autos
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:30 26.02.2018
Pierre Gasly (l) und Brendon Hartley vor ihrem Toro Rosso für die Saison 2018. Quelle: Francisco Seco
Anzeige
Barcelona

Beide Teams präsentierten ihre Wagen am frühen Morgen auf dem Circuit de Catalunya bei Barcelona den Fotografen und Reportern.

Wie schon im vergangenen Jahr setzt Force India auch beim VJM11 auf die Farbe pink. Die Autos von Esteban Ocon und Sergio Perez werden angetrieben von Mercedes-Power. Erstmals mit Honda-Motoren startet Toro Rosso mit dem STR13 in die neue Saison. Fahrer sind Pierre Gasly und Brendon Hartley.

Die erste Testfahrtperiode geht bis Donnerstag. Die Rennsaison startet am 25. März in Melbourne mit dem Großen Preis von Australien.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Formel 1 startet durch. Es geht für alle zum ersten Mal gemeinsam auf die Strecke. Die ersten vier Testtage werden auch erste Tendenzen aufzeigen. Ist der neue Mercedes noch besser als es die bisherigen Weltmeister-Autos waren? Oder hat Ferrari weiter aufgeholt?

25.02.2018

Mit einem McLaren in den Gründungsfarben will das britische Team die nächsten Schritte zurück in die Spitze der Formel 1 machen. Am Freitag präsentierte der Rennstall mit Sitz in Woking den MCL33.

"Das ganze Team ist stolz auf dieses Auto", sagte Renndirektor Eric Boullier.

23.02.2018

Sebastian Vettel spricht von einem großen Schritt zum Vorjahresmodell. Der Ferrari zeichnet sich optisch neu aus, ist fast durchgehend rot. Wie schnell und zuverlässig er ist, wird sich zeigen. Einiges wurde aggressiver gestaltet.

23.02.2018
Anzeige