Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Formel 1 Williams will Formel-1-Tauglichkeit von Kubica testen
Sportbuzzer Sportmix Formel 1 Williams will Formel-1-Tauglichkeit von Kubica testen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:22 03.10.2017
Möchte bald wieder in einem Formel-1-Auto sitzen: Robert Kubica. Quelle: Malcolm Griffiths
Anzeige
Suzuka

Neben dem 2017er Stammpiloten Felipe Massa gelten Kubica und der Brite Paul di Resta als Kandidaten für das neben dem Kanadier Lance Stroll noch freie Cockpit für 2018. Di Resta soll ebenfalls in Ungarn einen drei Jahre alten Wagen für einen Tag testen. Eine offizielle Stellungnahme lag dazu zunächst nicht vor.

Kubica hatte bereits Anfang August auf dem Hungaroring einen ein Jahr alten Renault getestet. Bei seinem Horrorcrash im Februar 2011 hatte der heute 32-Jährige schwere Verletzungen vor allem am rechten Arm und rechten Bein erlitten. Kubica hatte 2006 als erster Pole ein Stammcockpit in der Formel 1 bekommen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige