Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Handball
Handball-Bundesliga
Kiels Trainer Alfred Gislason.

Handball-Rekordmeister THW Kiel hat durch die erste Heimpleite in der Bundesliga-Geschichte gegen die HSG Wetzlar die letzte Titel-Hoffnung verspielt.

Der DHB-Pokalsieger unterlag den Hessen mit 25:26 (9:12) und hat nun schon sieben Minuspunkte mehr auf dem Konto als der spielfreie Meister und Tabellenführer Rhein-Neckar Löwen (34:6).

  • Kommentare
mehr
Konkurrenz für DHB
Neben Deutschland bewerben sich für 2024 auch die Doppelkandidaten Dänemark/Schweiz und Ungarn/Slowakei.

Die deutschen Rivalen bei der Bewerbung um die Handball-Europameisterschaft 2024 stehen fest.

Der DHB muss sich bei der Vergabe der Endrunde auf dem Kongress der Europäischen Handball-Föderation (EHF) am 18. Juni in Glasgow gegen die Doppelkandidaten Dänemark/Schweiz und Ungarn/Slowakei durchsetzen.

  • Kommentare
mehr
DHB: "Ein Idol"
Waltraud Kretzschmar wurde 1971, 1975 und 1978 mit der DDR-Auswahl Weltmeisterin. Foto(1976): Rainer Mittelstädt

Trauer um Waltraud Kretzschmar: Die in den 70er Jahren erfolgreichste Handballerin der Welt ist tot. Sie starb sechs Tage nach ihrem 70. Geburtstag. Der Deutsche Handball-Bund würdigte die Brandenburgerin als "ein Idol unseres Sports".

  • Kommentare
mehr
Champions League
Mit neuen Toren war Rasmus Lauge Flensburgs bester Werfer gegen Kielce.

Die Handballer der SG Flensburg-Handewitt haben beim ersten Auftritt des Jahres auf internationalem Parkett  unentschieden gespielt.

In der Champions League trennten sich die Norddeutschen vor heimischem Publikum am Sonntag vom polnischen Meister Vive Kielce nach einer Aufholjagd 32:32 (17:21).

  • Kommentare
mehr
Champions League
Mads Mensah Larsen (l) holte gegen Szeged neun Treffer für die Rhein-Neckar Löwen.

Die Rhein-Neckar Löwen haben in der Champions League den vorzeitigen Einzug ins Achtelfinale verpasst. Der deutsche Handball-Meister verlor gegen den ungarischen Spitzenclub Pick Szeged nach schwacher Defensivleistung mit 35:37 (17:15).

  • Kommentare
mehr
Handball-Bundesliga
Niclas Ekberg holte neune Tore für den THW im Spiel gegen den TV Hüttenberg.

Handball-Rekordmeister THW Kiel hat im ersten Bundesligaspiel nach der EM-Pause nichts anbrennen lassen und mit einem souveränen 37:25 (19:13)-Sieg beim Tabellenletzten TV Hüttenberg den Kontakt zum Spitzenquartett gehalten.

  • Kommentare
mehr
Champions League
Trainer Herbert Müller kassierte mit dem Thüringer HC eine Niederlage gegen Metz.

Die Bundesliga-Handballerinnen des Thüringer HC haben in der Hauptrunde der Champions League erneut verloren. Gegen Metz Handball unterlag das Team von Trainer Herbert Müller 29:31 (14:15).

  • Kommentare
mehr
Handball-Bundesliga
Velimir Petkovic Berlin gestikuliert an der Seitenlinie.

Die Füchse Berlin gewannen beim Vorletzten Eulen Ludwigshafen mit 25:19 (14:12) und festigten ihre Position als erster Verfolger des Tabellenführers Rhein-Neckar Löwen.

  • Kommentare
mehr
Champions League
Antje Lauenroth war mit acht Treffern Bietigheims beste Werferin.

Die Handballerinnen der SG BBM Bietigheim haben auch ihr drittes Spiel in der Hauptrunde der Champions League verloren und damit kaum noch Chancen auf den Einzug ins Viertelfinale.

  • Kommentare
mehr
Champions League
Gedeon Guardiola will mit den Rhein-Neckar Löwen auch in der Champions League jubeln.

Nach der EM-Pause ist dem deutschen Meister Rhein-Neckar Löwen und der SG Flensburg-Handewitt ein makeloser Start gelungen. Jetzt wollen beide Clubs in der Champions League nachlegen.

  • Kommentare
mehr
Handball-Bundesliga
Steuerte fünf Treffer zum Kantersieg der Rhein-Neckar Löwen gegen Lemgo bei: Andy Schmid.

Der deutsche Handball-Meister Rhein-Neckar Löwen ist auf der Jagd nach dem Titel-Hattrick mit einem Kantersieg in das neue Jahr gestartet.

Im ersten Spiel nach der EM-Pause feierten die Mannheimer einen 38:17 (23:4)-Erfolg gegen den TBV Lemgo und verteidigten mit 34:6 Punkten die Tabellenführung.

  • Kommentare
mehr
Champions League
Die Spieler des THW Kiel feiern den Sieg über Telekom Veszprem. Foto: Axel Heimken

Die Handballer des THW Kiel haben ihr erstes Pflichtspiel des Jahres gewonnen. Die Zebras bezwangen in der Vorrunden-Gruppe B der Champions League den ungarischen Meister Telekom Veszprem mit 22:20 (14:9).

  • Kommentare
mehr

23. Handball-Weltmeisterschaft der Frauen vom 1. bis 17. Dezember 2017 in Deutschland. Alle Infos hier! mehr

Alle Wettquoten zu Spielen von RB Leipzig gibt es bei SmartBets.