Volltextsuche über das Angebot:

-1 ° / -9 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Handball
Handball-Bundesliga
Niclas Ekberg holte neune Tore für den THW im Spiel gegen den TV Hüttenberg.

Handball-Rekordmeister THW Kiel hat im ersten Bundesligaspiel nach der EM-Pause nichts anbrennen lassen und mit einem souveränen 37:25 (19:13)-Sieg beim Tabellenletzten TV Hüttenberg den Kontakt zum Spitzenquartett gehalten.

  • Kommentare
mehr
Champions League
Trainer Herbert Müller kassierte mit dem Thüringer HC eine Niederlage gegen Metz.

Die Bundesliga-Handballerinnen des Thüringer HC haben in der Hauptrunde der Champions League erneut verloren. Gegen Metz Handball unterlag das Team von Trainer Herbert Müller 29:31 (14:15).

  • Kommentare
mehr
Handball-Bundesliga
Velimir Petkovic Berlin gestikuliert an der Seitenlinie.

Die Füchse Berlin gewannen beim Vorletzten Eulen Ludwigshafen mit 25:19 (14:12) und festigten ihre Position als erster Verfolger des Tabellenführers Rhein-Neckar Löwen.

  • Kommentare
mehr
Champions League
Antje Lauenroth war mit acht Treffern Bietigheims beste Werferin.

Die Handballerinnen der SG BBM Bietigheim haben auch ihr drittes Spiel in der Hauptrunde der Champions League verloren und damit kaum noch Chancen auf den Einzug ins Viertelfinale.

  • Kommentare
mehr
Champions League
Gedeon Guardiola will mit den Rhein-Neckar Löwen auch in der Champions League jubeln.

Nach der EM-Pause ist dem deutschen Meister Rhein-Neckar Löwen und der SG Flensburg-Handewitt ein makeloser Start gelungen. Jetzt wollen beide Clubs in der Champions League nachlegen.

  • Kommentare
mehr
Handball-Bundesliga
Steuerte fünf Treffer zum Kantersieg der Rhein-Neckar Löwen gegen Lemgo bei: Andy Schmid.

Der deutsche Handball-Meister Rhein-Neckar Löwen ist auf der Jagd nach dem Titel-Hattrick mit einem Kantersieg in das neue Jahr gestartet.

Im ersten Spiel nach der EM-Pause feierten die Mannheimer einen 38:17 (23:4)-Erfolg gegen den TBV Lemgo und verteidigten mit 34:6 Punkten die Tabellenführung.

  • Kommentare
mehr
Champions League
Die Spieler des THW Kiel feiern den Sieg über Telekom Veszprem. Foto: Axel Heimken

Die Handballer des THW Kiel haben ihr erstes Pflichtspiel des Jahres gewonnen. Die Zebras bezwangen in der Vorrunden-Gruppe B der Champions League den ungarischen Meister Telekom Veszprem mit 22:20 (14:9).

  • Kommentare
mehr
Handball
Nach der EM beginnt auch wieder bei den Füchsen Berlin für die Nationalspieler der Bundesliga-Alltag.

Nach der enttäuschenden EM sind die ersten deutschen Nationalspieler wieder im Europapokal gefordert. Die Füchse Berlin und der THW Kiel starten mit schweren Aufgaben ins neue Handball-Jahr. Beide Clubs haben derzeit aber auch noch ganz andere Sorgen.

  • Kommentare
mehr
Ausstiegsklausel
Der norwegische Nationalspieler Harald Reinkind verlässt die Rhein-Neckar Löwen am Saisonende.

Norwegens Handball-Nationalspieler Harald Reinkind wird die Rhein-Neckar Löwen am Saisonende auf eigenen Wunsch verlassen. Möglich sei dies durch eine entsprechende Ausstiegsklausel im eigentlich noch bis 2019 laufenden Vertrag des 25-Jährigen, teilte der deutsche Meister mit.

  • Kommentare
mehr
Vertrag bis 2021
Johannes Golla (l) im Einsatz für Melsungen. Foto (2017): Swen Pförtner

Handball-Bundesligist SG Flensburg-Handewitt hat einen neuen Kreisläufer verpflichtet. Zur neuen Saison wechselt Johannes Golla vom Liga-Rivalen MT Melsungen an die Flensburger Förde.

  • Kommentare
mehr
Rhein-Neckar Löwen
Andy Schmid von den Rhein-Neckar wurde zum «Handballer des Jahres» gewählt.

Der Schweizer Weltklasse-Spieler Andy Schmid ist von den Lesern der "Handballwoche" erstmals zu Deutschlands "Handballer des Jahres" gewählt worden.

"In den vergangenen Jahren wurden immer deutsche Handballer gewählt, deshalb empfinde ich es als spezielle Ehre, diesen Preis als ausländischer Spieler zu erhalten", sagte der 34 Jahre alte Spielmacher der Rhein-Neckar Löwen.

  • Kommentare
mehr
Personeller Aderlass
Auch Torhüterin Katja Kramarczyk zieht sich aus der DHB-Auswahl zurück.

Der personelle Aderlass der deutschen Handballerinnen geht nach der schwachen Heim-WM immer weiter. Auch Torhüterin Katja Kramarczyk und Kreisläuferin Jenny Karolius werden künftig nicht mehr für die Nationalmannschaft spielen, wie der Deutsche Handballbund (DHB) bekanntgab.

  • Kommentare
mehr

23. Handball-Weltmeisterschaft der Frauen vom 1. bis 17. Dezember 2017 in Deutschland. Alle Infos hier! mehr

Alle Wettquoten zu Spielen von RB Leipzig gibt es bei SmartBets.