Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Handball Bietigheim-Damen mit Sieg zum Champions-League-Abschied
Sportbuzzer Sportmix Handball Bietigheim-Damen mit Sieg zum Champions-League-Abschied
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:00 11.03.2018
Bietigheims Cheftrainer Martin Albertsen und sein Team verabschieden sich mit einem Sieg aus der Champions League. Quelle: Hendrik Schmidt
Anzeige
Ludwigsburg/Metz

Das Hinspiel Anfang Februar hatte die SG BBM noch 22:31 verloren. Chancen auf den Einzug ins Viertelfinale hatte der zuletzt arg personalgeschwächte Club aus Bietigheim-Bissingen schon vor der Partie keine mehr.

Der Thüringer HC verabschiedete sich mit einer Niederlage aus der Hauptrunde der Champions League. Das stark dezimierte Team von Trainer Herbert Müller unterlag am Sonntag bei Metz Handball mit 29:35 (19:17). Die Chance auf den Einzug ins Viertelfinale hatten die Thüringerinnen bereits am vorletzten Spieltag vergeben.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Rekordmeister THW Kiel hat in der Handball-Bundesliga die nächste Pleite kassiert und muss nun sogar um einen internationalen Startplatz für die kommende Saison bangen.

11.03.2018

Die gnadenlose Terminhatz im Handball stellt schon lange ein Problem vor allem für die Spieler dar. Die Farce um das Champions-League-Spiel der Rhein-Neckar Löwen bei Vive Kielce fügt aber der gesamten Sportart Schaden zu.

09.03.2018

Handball-Bundesligist SC Magdeburg ist zum achten Mal ins Final Four des DHB-Pokal eingezogen. Der Cup-Sieger von 2016 gewann in einem spannenden Pokal-Viertelfinale bei den Füchsen Berlin mit 30:29 (17:16) und nimmt am Finalturnier am 5. und 6. Mai in Hamburg teil.

07.03.2018
Anzeige