Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Handball Favoritensiege in der Bundesliga - Löwen souverän
Sportbuzzer Sportmix Handball Favoritensiege in der Bundesliga - Löwen souverän
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:59 01.03.2018
Beter Werfer der Löwen war Gudjon Valur Sigurdsson mit zehn Toren. Quelle: Uwe Anspach
Minden

Dritter ist die spielfreie TSV Hannover-Burgdorf (35:9).

Das Verfolgerduell entschied Rekordmeister THW Kiel gegen die MT Melsungen mit 32:31 (20:16) für sich. Der SC Magdeburg setzte sich beim TVB Stuttgart ebenfalls mit 32:31 (14:15) durch und behauptete den fünften Tabellenplatz. Die Partie zwischen Vizemeister SG Flensburg-Handewitt und der HSG Wetzlar wurde wegen des Wintereinbruchs im Norden abgesagt.

Die Löwen taten sich in Minden zunächst schwer, zogen nach der Pause aber das Tempo an und dem Gegner davon. Bester Werfer beim Sieger war Gudjon Valur Sigurdsson mit zehn Toren. Spannend ging es in Kiel zu, wo der THW erst mit der letzten Aktion des Spiels einen weiteren Punktverlust vermied. Marko Vujin verwandelte einen Siebenmeter zum umjubelten Sieg. Bester Schütze für Melsungen war Nationalspieler Julius Kühn mit sieben Toren.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Handball-Bundesligist THW Kiel hat den Vertrag mit Rechtsaußen Niclas Ekberg verlängert. Der schwedische Nationalspieler und der Bundesliga-Sechste einigten sich auf einen Kontrakt bis Sommer 2021, teilte der Club mit.

01.03.2018

DHB-Sportvorstand Axel Kromer rechnet nach dem Verbleib von Handball-Bundestrainer Christian Prokop mit keinen Absagen für die Test-Länderspiele gegen Serbien Anfang April in Leipzig und Dortmund.

01.03.2018

Das für Donnerstagabend geplante Spiel der SG Flensburg-Handewitt in der Handball-Bundesliga gegen die HSG Wetzlar ist nach intensiven Beratungen mit dem Katastrophenschutz abgesagt worden.

01.03.2018