Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -1 ° Schneeschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Nationaltorhüterin Kramarczyk verlässt HC Leipzig

Handball Nationaltorhüterin Kramarczyk verlässt HC Leipzig

Handball-Nationaltorhüterin Katja Kramarczyk verlässt den wirtschaftlich angeschlagenen Bundesligisten HC Leipzig, gaben die Spielerin und der Verein bekannt.

Torfrau Katja Kramarczyk verlässt den HC Leipzig.

Quelle: Jan Woitas

Leipzig. Wohin Kramarczyk wechselt, blieb zunächst offen. Am 15. Februar endete die Wechselperiode in der Handball-Bundesliga. Kramarczyk spielte achteinhalb Jahre für den HCL. In dieser Zeit gewann sie mit dem Club zwei Meisterschaften und zweimal den DHB-Pokal. Die Torhüterin will ihre Karriere nach der Weltmeisterschaft Ende des Jahres beenden.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Handball

23. Handball-Weltmeisterschaft der Frauen vom 1. bis 17. Dezember 2017 in Deutschland. Alle Infos hier! mehr

Alle Wettquoten zu Spielen von RB Leipzig gibt es bei SmartBets.