Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Handball Niederländer Schagen wechselt von Stuttgart nach Lemgo
Sportbuzzer Sportmix Handball Niederländer Schagen wechselt von Stuttgart nach Lemgo
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:05 26.11.2018
Wechselt zum TBV Lemgo: Bobby Schagen in Aktion für das Team der Niederlande. Quelle: Sergei Chirikov
Stuttgart

Die Stuttgarter sicherten sich unterdessen für die gleiche Position längerfristig die Dienste des 21-jährigen Sascha Pfattheicher, der vorzeitig seinen Kontrakt bis zum 30. Juni 2022 verlängerte. Abwehrspezialist Samuel Röthlisberger erhielt beim Bundesliga-12. einen neuen Vertrag bis 2021.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Rhein-Neckar Löwen haben laut einem Bericht des "Mannheimer Morgen" den französischen Handball-Nationalspieler Romain Lagarde verpflichtet.

Demnach wechselt der 21-Jährige im Sommer 2020 ablösefrei vom Champions-League-Finalisten HBC Nantes zum deutschen Pokalsieger, bei dem er am 25. November einen Vertrag unterschrieben haben soll und sich anschließend den Heimsieg gegen GWD Minden anschaute.

26.11.2018

Die Handball-Bundesligisten geben im Europacup eine gute Figur ab - mit Ausnahme des SC Magdeburg. Ausgerechnet der hochgelobte Bundesliga-Zweite scheitert im EHF-Pokal schon in der Qualifikation.

25.11.2018

Die deutschen Handballerinnen legen im letzten Test für die Europameisterschaft ihre Ladehemmung ab. Der Sieg gegen Polen gibt Rückenwind für die Endrunde.

25.11.2018