Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Handball TVB Stuttgart trennt sich von Trainer Markus Baur
Sportbuzzer Sportmix Handball TVB Stuttgart trennt sich von Trainer Markus Baur
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:31 21.02.2018
Der TVB Stuttgart hat sich von Trainer Markus Baur getrennt. Quelle: Deniz Calagan
Anzeige
Stuttgart

"Aufgrund der Tatsache, dass zuletzt zehn Niederlagen in Folge eingefahren wurden und somit das Ziel Klassenerhalt in Gefahr ist, haben wir uns gemeinsam mit Markus Baur dazu entschieden, die Zusammenarbeit zu beenden", sagte der Sprecher der TVB-Gesellschafter, Christian May.

Bis ein Nachfolger gefunden ist, betreut der Geschäftsführer Jürgen Schweikardt die Mannschaft. Er trainierte sie bereits von 2013 bis zum Bundesliga-Aufstieg 2015. "Die Lösung mit Jürgen Schweikardt ist aufgrund der Kurzfristigkeit naheliegend. Er kennt die Mannschaft und das Umfeld bestens", erklärte May. Am kommenden Sonntag treten die Stuttgarter beim Schlusslicht Eulen Ludwigshafen an.

Bauer hatte den TVB im Sommer 2016 übernommen, im vergangenen Jahr führte der Weltmeister von 2007 die Schwaben zum Klassenerhalt. Nach den Niederlagen zuletzt beim TuS N-Lübbecke und gegen den TSV Hannover-Burgdorf beträgt der Abstand zu den Abstiegsplätzen nur noch zwei Punkte. Allerdings litten die Stuttgarter in der laufenden Saison auch unter großem Verletzungspech.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Eulen Ludwigshafen haben sich für den Kampf gegen den Abstieg aus der Handball-Bundesliga mit dem slowakischen Nationalspieler Patrik Hruscak verstärkt.

21.02.2018
Handball Entscheidung am 19. Februar - Handball-Bundestrainer Prokop vor dem Aus

Nach langer Analyse und etlichen Gesprächen fällt der Deutsche Handballbund am Montag eine Entscheidung: Bleibt Christian Prokop Bundestrainer, oder nicht? Eine Tendenz zeichnet sich bereits ab. So oder so steht der Verband am Scheideweg.

21.02.2018

Die Terminhatz in der Meisterschaft und der Champions League fordert Tribut von den Spielern der SG Flensburg-Handewitt. In Paris haben die geschlauchten Norddeutschen gegen starke Gastgeber keine Chance.

11.03.2018
Anzeige