Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Sportmix Johnson muss sich Führung in Atlanta teilen
Sportbuzzer Sportmix Johnson muss sich Führung in Atlanta teilen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:27 25.09.2016
Dustin Johnson hat auf den ersten beiden Runden den besten Schlag. Quelle: Erik S. Lesser
Anzeige
Atlanta

Den Dritten Platz teilen sich der Nordire Rory McIlroy und Ryan Moore aus den USA mit jeweils 204 Schlägen.

Dennoch hat es Johnson mit einem Erfolg am Sonntag noch selbst in der Hand, sich die 1,53 Millionen Dollar Siegprämie sowie den Jackpot von zehn Millionen Dollar für den Gewinn der FedExCup-Rangliste zu sichern. Die besten Chancen auf diesen Bonus haben die ersten Fünf des FedExCup-Rankings. Sollte einer von ihnen in Atlanta gewinnen, hat er die Extra-Millionen in jedem Fall sicher.

Allerdings liegen Paul Casey (England/207 Schläge), Adam Scott (Australien/211) und Patrick Reed (USA/213) schon fast aussichtslos zurück. Der Weltranglistenerste Jason Day aus Australien hatte bereits nach der zweiten Runde mit Rückenbeschwerden aufgegeben.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Torreicher Samstag in der Premier League: Arsenal schlägt im London-Duell Chelsea 3:0. Liverpool überrollt Hull 5:1. Manchester United findet beim 4:1 gegen Leicester ohne Wayne Rooney zurück die Spur. City marschiert.

25.09.2016

Von wegen klare Angelegenheit! Erst durch ein Tor in der 88. Minute kommt der FC Bayern zum Sieg beim HSV. Das könnte das Ende für Coach Labbadia in Hamburg gewesen sein. Mehr Treffer gibt es in Frankfurt beim 3:3 gegen Hertha. Auch Leverkusens Chicharito ist in Torlaune.

25.09.2016

Der deutsche Tennisprofi Alexander Zverev steht zum dritten Mal in seiner Karriere im Finale eines ATP-Turniers. Der 19 Jahre alte Hamburger setzte sich in St. Petersburg überraschend klar mit 6:4, 6:4 gegen den Tschechen Tomas Berdych durch.

24.09.2016
Anzeige