Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Leichtathletik Negussa und Kiprop gewinnen Hannover-Marathon
Sportbuzzer Sportmix Leichtathletik Negussa und Kiprop gewinnen Hannover-Marathon
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:52 08.04.2018
Anzeige
Hannover

"Ich bin sehr glücklich mit diesem Lauf. Das Wetter war hervorragend, alles war gut heute", sagte Negussa im Norddeutschen Rundfunk. Ein kleines Drama erlebte Michael Njenga: Der Kenianer sackte wenige Meter vor dem Ziel zusammen und krabbelte mit letzter Kraft ins Ziel, um seinen zweiten Platz in 2:10:16 Stunden zu verteidigen.

Bei den Frauen verpasste die Deutsche Fate Tola die angestrebte Titelverteidigung. An der Spitze laufend musste Tola nach rund einer Stunde angeschlagen aufgeben. Der Sieg ging an die Kenianerin Agnes Kiprop in einer Zeit von 2:32:35 Stunden. Rund 25 000 Athleten waren für die Läufe, die bei herrlichem Sonnenschein in der niedersächsischen Landeshauptstadt ausgetragen wurden, gemeldet.

Deutscher Meister im Halbmarathon wurde Lokalmatador Karsten Meier in einer Zeit von 1:05:22 Stunden. Bei den Frauen gewann Franziska Reng aus Regensburg in 1:14:14 Stunden. "Am Ende dachte ich mir: In meiner Heimatstadt würde ich doch ganz gerne gewinnen", sagte Meier.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Gesa Felicitas Krause hat bei ihrem zweiten Halbmarathon eine starke Leistung abgeliefert. Die 3000-Meter-Hindernis-Europameisterin kam am Sonntag in Berlin in 1:12:16 Minuten auf den fünften Platz.

08.04.2018

Weltklasse-Hürdensprinterin Pamela Dutkiewicz kann Klagen über mangelnde finanzielle Unterstützung nicht mehr hören.

"Das ist etwas, was mich tierisch aufregt: Man hört immer, die armen Leichtathleten, die armen Schwimmer.

06.04.2018

Der Kenianer Geoffrey Kamworor hat bei der Halbmarathon-Weltmeisterschaft in Valencia einen seltenen Hattrick perfekt gemacht. Nach 2014 und 2016 holte sich der 25-Jährige den Titel zum dritten Mal in Serie.

24.03.2018
Anzeige