Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Sportmix Leipzigerin Annekatrin Thiele und deutscher Ruder-Achter siegen in England
Sportbuzzer Sportmix Leipzigerin Annekatrin Thiele und deutscher Ruder-Achter siegen in England
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:48 02.07.2017
Die Leipzigerin Annekethrin Thiele konnte sich im Einerfinale der Henley-Regatta durchsetzen. (Archivbild) Quelle: Christian Modla
Anzeige
Henley-On-Thames

Erfolg für Annekatrin Thiele: Die Leipzigerin feierte bei der Henley-Regatta in England einen beeindruckenden Überraschungssieg. Im Einerfinale setzte sich die 32-jährige, die in Brasilien vor einem Jahr mit dem Doppelvierer olympisches Gold gewonnen hatte, mit einem Vorsprung von über fünf Längen gegen die Europameisterin Victoria Thornley aus Großbritannien durch.

Auch der deutsche Ruder-Achter konnte seine Erfolgsserie fortgesetzen und gewann die traditionsreiche Regatta in Henley-on-Thames. Im Finale am Sonntag siegte das Paradeboot des Deutschen Ruder-Verbands (DRV) gegen Olympiasieger Großbritannien in der Zeit von 6:05 Minuten. Der Crew des Europameisters um Schlagmann Hannes Ocik (Schwerin) gelang beim Grand Challenge Cup auf der Themse im Duell mit der Heimmannschaft ein ungefährdeter Start-Ziel-Sieg. Im Ziel lag der Deutschland-Achter bei schwierigen Gegendwind-Bedingungen eine gute Länge vorn.

„Wir sind alle sehr erleichtert. Wir hatten nach unserer Niederlage vor zwei Jahren ja noch eine Rechnung offen hier“, sagte Ocik, dessen Team sich für die deutliche Niederlage 2015 gegen die Briten eindrucksvoll revanchierte. Nach dem Erfolg bei der Traditionsregatta auf der britischen Insel müssen die Recken schnell regenerieren. Schon am Freitag steht der nächste Start beim Weltcup in Luzern/Schweiz auf dem Rotsee an.

LVZ

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Sportmix Schwere Vorwürfe vom Köln-Stürmer - "Passt so nicht": Schmadtke kontert Modeste

Es waren harte Vorwürfe von 25-Tore-Mann Anthony Modeste: Nicht er wollte den 1. FC Köln verlassen, der Verein wollte ihn verkaufen. Jetzt äußert sich Köln-Sportdirektor Jörg Schmadtke. Und die prompte Antwort des FC-Managers hat es in sich.

02.07.2017

Nach dem EM-Sieg der U21-Junioren der nächste Titel? Deutschland trifft im Confed-Cup-Finale auf Chile. Aufstellung, Statistik, Tore, Karten, Wechsel: Hier gibt's das Spiel ab 20 Uhr im Liveticker. Steht Emre Can wieder in der Startformation?

02.07.2017
Sportmix Vertrag nicht verlängert - Claudio Pizarro: Aus bei Werder Bremen

Claudio Pizarro spielt nicht mehr für Werder Bremen. Der Verein will den Vertrag des Peruaners nicht mehr verlängern. "Aufgrund der großen Konkurrenzsituation im Angriff und der jungen Talente, deren Entwicklung wir nicht blockieren möchten, haben wir uns dazu entschieden", heißt es vom Verein.

02.07.2017
Anzeige