Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Sportmix NBA: Howard verlässt Schröder-Club Atlanta
Sportbuzzer Sportmix NBA: Howard verlässt Schröder-Club Atlanta
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:44 21.06.2017
Dwight Howard wechselt von Atlanta nach Charlotte. Quelle: Matt Slocum
Anzeige
Atlanta

Das teilte Howards neuer Club aus der nordamerikanischen Profiliga NBA mit. Im Gegenzug kommen Miles Plumlee und Marco Belinelli nach Atlanta.

Howard spielt damit in der kommenden Saison für den dritten Verein in drei Jahren. Der 31 Jahre alte Center saß beim Erstrunden-Aus in den Playoffs gegen die Washington Wizards in wichtigen Phasen mehrfach nur auf der Bank und zeigte sich unzufrieden. "Es war sehr schwierig. Ich will spielen", sagte Howard. "Ich will das Spiel beeinflussen. Das geht nicht auf der Bank."

Die Hornets und ihr Besitzer Michael Jordan sind seit längerem auf der Suche nach einem Starspieler und könnten mit Howard fündig geworden sein, vorausgesetzt der Olympiasieger von 2008 knüpft wieder an alte Leistungen an. Howard soll in den kommenden zwei Jahren 23,5 Millionen US-Dollar pro Saison verdienen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Roger Federer hatte in Halle zum Auftakt ganz leichtes Spiel. Und dennoch war der klare Erstrundensieg für den Schweizer ein besonderer - aus zweierlei Gründen.

21.06.2017

Neun Klubs erhöhen Preise. Beim HSV sind Tickets am teuersten. In Wolfsburg ist es am günstigsten.

21.06.2017

Was machen die Spielerfrauen der Stars im Urlaub? Der SPORTBUZZER zeigt, wie Ann-Kathrin Brömmel und Co. den Sommer genießen.

20.06.2017
Anzeige