Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Sportmix NBA-Jungstar Schröder gewinnt mit Atlanta in Cleveland
Sportbuzzer Sportmix NBA-Jungstar Schröder gewinnt mit Atlanta in Cleveland
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:32 05.10.2017
Spielmacher Dennis Schröder führte die Atlanta Hawks zum Sieg. Quelle: Phil Long
Anzeige
Cleveland

Schröder versenkte in 25 Spielminuten sieben seiner 15 Wurfversuche. Der deutsche Nationalspieler verbuchte außerdem vier Assists und zwei Rebounds beim Auswärtsspiel gegen den NBA-Vizemeister. Neben dem gebürtigen Braunschweiger konnten auch Taurean Prince (15 Punkte) und Dewayne Dedmon (13 Punkte) zweistellig für Atlanta punkten. Für Cleveland war Kay Felder mit 13 Punkten am erfolgreichsten. Kevin Love brachte es bei der Heimniederlage seiner Mannschaft auf zwölf Zähler und fünf Rebounds.

NBA-Superstar LeBron James kam beim ersten Vorbereitungsspiel der Cavaliers aufgrund einer Knöchelverletzung nicht zum Einsatz. Schröder, der am vergangenen Freitag in einem Vorort von Atlanta wegen des Vorwurfs der Körperverletzung vorübergehend verhaftet worden war, trifft mit den Hawks am Freitag im dritten Vorbereitungsspiel auf die Detroit Pistons.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Bei allem Respekt vor Heynckes´ Erfahrung und Verdiensten – seine Zeit ist vorbei. Und seine Verpflichtung für einen Verein wie den FC Bayern ein Armutszeugnis. Der SPORTBUZZER-Kommentar zum Trainer-Beben beim FC Bayern.

05.10.2017

Der 72-Jährige soll für den Rekordmeister aus dem Ruhestand zurückkehren und die Münchner für eine Saison übernehmen. 

04.10.2017

Windsurf-Ass Philip Köster ist wieder das Maß aller Dinge in den Wellen. Beim Gewinn seines vierten WM-Titels muss der 23-Jährige beim Weltcup vor Sylt allerdings lange bangen, ehe er endlich jubeln kann. Nach langer Leidenszeit kann er seinen Triumph selbst kaum fassen.

04.10.2017
Anzeige