Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Sportmix Niersbach erhält Rückendeckung von DFB-Präsidium
Sportbuzzer Sportmix Niersbach erhält Rückendeckung von DFB-Präsidium
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:09 23.10.2015
Präsidiumsmitglied Harald Strutz in der Hotellobby in Dortmund. Quelle: Guido Kirchner
Anzeige
Dortmund

"Wir werden gemeinsam mit Wolfgang Niersbach den Weg der lückenlosen Aufklärung gehen", sagte der 1. Vizepräsident Reinhard Rauball nach einer Präsidiumssitzung des Deutschen Fußball-Bundes in Dortmund. Auf die Frage, ob es einen Tag nach Niersbachs heftig kritisierter Pressekonferenz zu den Vorgängen rund um die Heim-WM Rücktrittsforderungen an den DFB-Chef gegeben habe, antwortete Rauball mit einem "klaren Nein".

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Anfang kommender Woche endet die Bewerbungsfrist für die FIFA-Präsidentschaft. Als vierter Kandidat will auch der zuletzt gescheiterte Jérôme Champagne Ende Februar Joseph Blatter beerben.

23.10.2015

In der Europa League ist der FC Augsburg nach dem Premierensieg wieder "voll dabei". Beim 1:0 in Alkmaar schlüpfen gleich zwei Mann in die Heldenrolle. Mit gestärkter Moral geht's nun nach Dortmund.

23.10.2015

Pierre-Emerick Aubameyang wird für den BVB immer wertvoller. Beim 3:1 in Baku führte er sein Team mit drei Treffern fast im Alleingang zum Sieg. Mehr und mehr rückt der extravagante Angreifer in den Fokus europäischer Topclubs.

23.10.2015
Anzeige