Menü
Anmelden
Wetter heiter
23°/ 7° heiter
Sportbuzzer Sportmix Radsport

Radsport

Fuhr einen neuen Stunden-Weltrekord: Victor Campenaerts aus Belgien.

Der Belgier Victor Campenaerts hat auf der Radrennbahn in Aguascalientes in Mexiko den Stunden-Weltrekord verbessert.

Der 27 Jahre alte Radprofi aus dem belgischen Lotto-Soudal-Team legte in 60 Minuten 55,089 Kilometer zurück.

17.04.2019

Radprofi John Degenkolb hat sich entsetzt über den Dopingfall seines Teamkollegen Jarlinson Pantano geäußert. "Ich bin geschockt und enttäuscht. Ich hätte nicht gedacht, dass so etwas möglich ist", sagte der 30-Jährige vom Team Trek-Segafredo in Frankfurt.

16.04.2019

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Ein deutsches Trio will beim Frankfurter Radklassiker am 1. Mai um den Sieg mitfahren.

Nils Politt, am vergangenen Sonntag Zweiter bei Paris-Roubaix, der deutsche Meister Pascal Ackermann und John Degenkolb, 2011 vorerst letzter deutscher Sieger am Main, tragen die Hoffnungen bei dem WorldTour-Rennen von Eschborn nach Frankfurt über 187,5 Kilometer.

16.04.2019

Die querschnittgelähmte Bahnrad-Olympiasiegerin Kristina Vogel will nach ihrem Unfall viele neue Sportarten ausprobieren.

"Ich habe schon Bogenschießen gemacht, bald gehe ich aufs Wasser, will rudern und Kanu fahren, auch reiten", sagte die 28-Jährige der "Bild am Sonntag".

14.04.2019

Zum 117. Mal steht der berüchtigte Frühjahrsklassiker Paris-Roubaix auf dem Programm. 54,5 der 257 Kilometer führen über das gefürchtete Kopfsteinpflaster. John Degenkolb hofft nach 2015 auf seinen zweiten Sieg, auch Nils Politt könnte überraschen.

14.04.2019

Emanuel Buchmann ist der Gesamtsieg bei der 59. Baskenland-Rundfahrt doch noch entrissen worden.

Der Spanier Ion Izagirre setzte sich mit einem vierten Platz auf der abschließenden sechsten Etappe über 118,2 Kilometer rund um Eibar doch noch an die Spitze.

13.04.2019

LVZ lesen - Unsere Abo-Angebote

Ob in gedruckter Form morgens im Briefkasten, digital als E-Paper am Bildschirm oder mit Premium-Inhalten auf LVZ.de: Die Leipziger Volkszeitung bietet eine Vielzahl unterschiedlicher Abo-Angebote.

Um die Nachwuchsausgabe seines Lieblingsrennens zu retten, initiierte John Degenkolb sogar eine Crowdfunding-Kampagne. Bei den Profis soll ihn seine Liebe für Paris-Roubaix zum nächsten Sieg tragen. Auch ein anderer Deutscher könnte beim Rad-Klassiker für Aufsehen sorgen.

13.04.2019

Der deutsche Bora-hansgrohe-Rennstall dominiert die 59. Baskenland-Rundfahrt der Radprofis weiter nach Belieben.

Nach drei Tageserfolgen von Maximilian Schachmann gewann am Freitag der Ravensburger Emanuel Buchmann die fünfte und vorletzte Etappe und löste damit seinen Berliner Teamkollegen als Gesamtführenden der sechstägigen WorldTour-Rundfahrt ab.

12.04.2019

Radsport-Manager Jörg Werner hat mit großem Unverständnis auf die öffentliche Kritik an Topsprinter Marcel Kittel reagiert.

"Ich finde es einfach nur traurig, dass solchen Leuten ein Podium gegeben wird", sagte Werner der Deutschen Presse-Agentur zu den Äußerungen des belgischen Ex-Profis Jurgen Van Den Broeck.

12.04.2019

Radprofi Maximilian Schachmann ist bei der 59. Baskenland-Rundfahrt momentan eine Klasse für sich.

Der 25 Jahre alte Berliner holte sich auf der vierten Etappe bereits seinen dritten Tagessieg und baute die Führung im Gesamtklassement weiter aus.

11.04.2019

Meistgelesene Artikel / 7 Tage