Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Radsport Arnaud Démare gewinnt Auftakt von Paris-Nizza
Sportbuzzer Sportmix Radsport Arnaud Démare gewinnt Auftakt von Paris-Nizza
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:39 04.03.2018
Arnaud Démare gewann die 1. Etappe von Paris-Nizza 2018. Quelle: Sebastien Nogier
Anzeige
Meudon

Die beiden deutschen Topfahrer John Degenkolb und André Greipel hatten mit dem Ausgang des Rennens, das in einem Schlussanstieg endete, nichts zu tun. Kurz vor Rennende kam es in der Drei-Kilometer-Zone vor dem Zielstrich zu einem Massensturz, dem auch einige Favoriten zum Opfer fielen. Sie erlitten aber keinen Zeitrückstand.

Die Acht-Etappen-Fahrt endet am kommenden Sonntag in Nizza und dient neben der italienischen Fernfahrt Tirreno-Adriatico, die am Mittwoch beginnt, als Vorbereitung auf den ersten Frühjahrs-Klassiker Mailand-Sanremo am 17. März.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Kristina Vogel ist zur erfolgreichsten aktiven Radsportlerin der Welt aufgestiegen und überstrahlt mit zweimal Gold bei der Bahnrad-WM in Apeldoorn die deutsche Mannschaft. Zum Abschluss holten die Berliner Kluge/Reinhardt im Madison Gold.

04.03.2018

Roger Kluge aus Cottbus und sein Berliner Partner Theo Reinhardt haben zum Abschluss der Bahn-Weltmeisterschaften in Apeldoorn im Zweier-Mannschaftsfahren die Goldmedaille gewonnen.

04.03.2018

Die elfmalige Weltmeisterin Kristina Vogel hat bei den Bahnradsport-WM in Apeldoorn das zweite Triple nach 2014 verpasst.

Nach Goldmedaillen in Teamsprint und Sprint belegte die Titelverteidigerin am Sonntag Platz sechs im Keirin-Finale.

04.03.2018
Anzeige