Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Radsport Tirreno: Yates gewinnt 5. Etappe - Pole Kwiatkowski in Blau
Sportbuzzer Sportmix Radsport Tirreno: Yates gewinnt 5. Etappe - Pole Kwiatkowski in Blau
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:52 11.03.2018
Radprofi Adam Yates fährt als Erster auf der 5. Etappe der Fernfahrt Tirreno-Adriatico über die Ziellinie. Quelle: Yoan Valat/EPA
Filottrano

Neuer Träger des Blauen Trikots als Spitzenreiter ist der Pole Michal Kwiatkowski.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der britische Radprofi Geraint Thomas hat nach einem Raddefekt die Gesamtführung bei der 53. italienischen Fernfahrt Tirreno-Adriatico wieder eingebüßt.

Beim Tagessieg des Spaniers Mikel Landa ereilte den Waliser aus dem britischen Sky-Team am Samstag 1,5 Kilometer vor dem Ende das Pech.

10.03.2018

Einen Tag vor der Schlussetappe gibt es bei der 76. Auflage der französischen Fernfahrt Paris-Nizza einen neuen Gesamtführenden.

Der britische Radprofi Simon Yates hat die Königsetappe von Nizza nach Valdeblore La Colmiane gewonnen und sich mit elf Sekunden Vorsprung auf den Spanier Ion Izagirre an die Spitze des Klassements gesetzt.

11.03.2018

Einen Tag nach dem ersten Saisonsieg des Erfurter Sprinters Marcel Kittel hat es bei der 53. italienischen Fernfahrt Tirreno-Adriatico einen Wechsel an der Spitze der Gesamtwertung gegeben.

09.03.2018