Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Radsport Valverde gewinnt Abu Dhabi-Rundfahrt
Sportbuzzer Sportmix Radsport Valverde gewinnt Abu Dhabi-Rundfahrt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:38 25.02.2018
Der spanische Radrennfahrer Alejandro Valverde. Quelle: Geert Vanden Wijngaert/AP
Anzeige
Abu Dhabi

Valverde hatte sich am 1. Juli 2017 beim Tour-Zeitfahren in Düsseldorf nach einem Sturz in die Absperrgitter die Kniescheibe gebrochen und war lange ausgefallen. Bei der Abu Dhabi-Tour verwies der Movistar-Kapitän den Niederländer Wilco Kelderman mit 17 Sekunden Rückstand auf Rang zwei.

Aus deutscher Sicht hatte am Freitag Nachwuchsfahrer Phil Bauhaus aus Bocholt mit seinem Etappensieg in Big Flag für positive Schlagzeilen gesorgt. Topsprinter Marcel Kittel wartete auch in Abu Dhabi vergeblich auf seinen ersten Saison-Erfolg.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der dänische Radprofi Michael Valgren hat in Abwesenheit des dreimaligen Weltmeisters Peter Sagan den ersten Halbklassiker des Jahres gewonnen.

Der Astana-Fahrer setzte sich beim 73. Omloop Het Nieuwsblad in Belgien überraschend gegen den Polen Lukas Wisnowski und Sep Vanmarcke aus Belgien durch.

24.02.2018

Der Bocholter Radprofi Phil Bauhaus hat die 3. Etappe der Abu Dhabi-Rundfahrt gewonnen und dabei Topsprinter Marcel Kittel mit Zentimeter-Rückstand auf den zweiten Platz verwiesen.

23.02.2018

Die deutschen Topsprinter André Greipel und Marcel Kittel sind zum Auftakt der vierten Abu Dhabi Tour leer ausgegangen.

Lotto-Soudal-Profi Greipel sprintete nach 189 Kilometern an der Adnoc School in Madinat Zaya auf den zehnten Platz.

22.02.2018
Anzeige