Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
11°/ 3° Regenschauer
Sportbuzzer Sportmix Reiten

Reiten

Isabell Werth siegte auf Weihegold.

Die sechsmalige Dressur-Olympiasiegerin Isabell Werth war auch beim Weltcup-Turnier in Neumünster nicht zu schlagen.

Die 49-Jährige aus Rheinberg setzte sich mit ihrer Olympia-Stute Weihegold in der Kür mit 86,810 Prozentpunkten vor Helen Langehanenberg aus Billerbeck mit Damsey FRH (83,825) durch.

17.02.2019

Der Springreiter Daniel Deußer kann sich angesichts des Streits um die Athletenvereinbarung einen Wechsel vom deutschen ins belgische Nationalteam vorstellen.

"Ich fühle mich zu Deutschland gehörig, aber wenn das nicht klappt, dann könnte ich für Belgien starten", zitiert das französische Fachmagazin "Grandprix" den Hessen.

12.02.2019

Das Wichtigste im Blick - Der tägliche LVZ-Newsletter

Lesen, was Sie wirklich interessiert: Neben den Top-News des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts – und die spannendsten Neuigkeiten aus Ihrem Stadtteil oder Ihrer Region. Stellen Sie sich Ihren Newsletter nach Ihren Interessen zusammen – und erhalten die aktuellen Nachrichten in Ihr Postfach.

Daniel Deußer ist der überragende Springreiter des Weltcups. In der letzten Prüfung in Bordeaux holt er sich seinen dritten Saisonsieg und qualifiziert sich als Erster für das Finale. Begleitet wird er von einem deutschen Duo. Oder reisen noch mehr mit?

10.02.2019

Der dreimalige Vielseitigkeits-Olympiasieger Michael Jung übernimmt das frühere Erfolgspferd Chipmunk seiner Teamkollegin Julia Krajewski, teilte die Deutsche Reiterliche Vereinigung mit.

05.02.2019

Christian Ahlmann hat seine jüngste Siegesserie fortgesetzt. Der Springreiter aus Marl gewann beim Großen Preis des Fünf-Sterne-Turniers in Treffen bei Villach.

03.02.2019

Daniel Deußer ist beim Weltcup-Turnier in Amsterdam nur knapp am Sieg vorbeigeritten. Der in Belgien lebende Springreiter landete in der mit 151.500 Euro dotierten Prüfung auf Platz drei.

27.01.2019

LVZ lesen - Unsere Abo-Angebote

Ob in gedruckter Form morgens im Briefkasten, digital als E-Paper am Bildschirm oder mit Premium-Inhalten auf LVZ.de: Die Leipziger Volkszeitung bietet eine Vielzahl unterschiedlicher Abo-Angebote.

Dressur-Reiterin Isabell Werth hat die Weltcup-Kür in Amsterdam gewonnen.

Die 49-Jährige aus Rheinberg setzte sich im Sattel von Weihegold mit 86,810 Prozentpunkten vor Dorothee Schneider aus Framersheim mit Sammy Davis Jr.

26.01.2019

Beim Höhepunkt des Weltcup-Turniers der Springreiter in Leipzig gewinnt ein deutscher Seriensieger. Beim Championat ist er hingegen nach einem kuriosen Stechen nur Zweiter.

20.01.2019

Bei der Weltcup-Qualifikation des Reitturniers in Leipzig hat sich der Italiener Alberto Zorzi am Freitagabend den Sieg gesichert. Zuvor hatte bereits sein Landsmann Lorenzo de Luca gewonnen.

18.01.2019

Die deutschen Springreiter haben die erste internationale Prüfung beim Weltcup-Turnier in Leipzig dominiert.

Felix Haßmann gewann im Eröffnungsspringen im Sattel von Balance.

17.01.2019

Meistgelesene Artikel / 7 Tage