Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Reiten Kein Bonus für Deußer - Nur Platz drei
Sportbuzzer Sportmix Reiten Kein Bonus für Deußer - Nur Platz drei
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:18 11.02.2018
Daniel Deußer wurde auf Cornet D'Amour Dritter. Quelle: Hendrik Schmidt
Anzeige
Hongkong

Deußer hätte nach seinem Sieg beim Turnier in Paris für die Zusatzzahlung aus der Grand-Slam-Masters-Serie auch in Hongkong gewinnen müssen. Der Sieg ging an Patrice Delaveau. Der Franzose gewann mit Aquila dank des schnellsten Rittes im Stechen. Zweiter wurde der für Österreich startende Starnberger Max Kühner mit Cielito Lindo. Zu der Serie gehören die Turniere in Paris, Hongkong und New York.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Springreiter Marcus Ehning hat sich mit dem zweiten Platz beim Weltcup-Turnier in Bordeaux auf den dritten Rang der Gesamtwertung verbessert.

Der dreimalige Weltcup-Gesamtsieger aus Borken ritt am Samstagabend mit Cornado im Stechen fehlerfrei und musste sich nur Pieter Devos geschlagen geben.

04.02.2018

Die Besetzung der Nationalmannschaft der Springreiter war zuletzt nicht einfach. Im WM-Jahr wird es noch schwieriger. Der Grund ist eine komplizierte Vorgeschichte.

04.02.2018

Beim Weltcup-Springen in Zürich hat Hans-Dieter Dreher als bester deutscher Starter den sechsten Platz belegt. Der Springreiter aus Eimeldingen blieb am Sonntag im Sattel von Berlinda auch im Stechen fehlerfrei, ritt aber nicht mit Risiko auf Sieg.

28.01.2018
Anzeige