Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Reiten Weiblicher Jockey gewinnt erstmals den Melbourne Cup
Sportbuzzer Sportmix Reiten Weiblicher Jockey gewinnt erstmals den Melbourne Cup
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:32 03.11.2015
Anzeige
Melbourne

"Ein Traum ist wahrgeworden, es ist unglaublich", sagte Payne nach ihrem Sieg dem Sender Channel 7.

Payne ist erst die vierte Frau, die seit dem ersten Melbourne Cup 1861 bei dem 3200-Meter-Rennen angetreten ist. Sie saß bei 22 der 23 Rennstarts von Prince of Penzance im Sattel. Der Melbourne Cup ist mit umgerechnet 4 Millionen Euro eines der am höchsten dotierten Pferderennen weltweit. Der Renntag ist im Bundesstaat Victoria ein Feiertag, in ganz Australien verfolgen Fans das Galopprennen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige