Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Sportmix Schröder feiert zweiten Sieg in Folge mit Oklahoma City
Sportbuzzer Sportmix Schröder feiert zweiten Sieg in Folge mit Oklahoma City
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:13 31.10.2018
Patrick Beverley (l) von den Los Angeles in Aktion gegen Dennis Schröder von Oklahoma City. Quelle: Sue Ogrocki/AP
Oklahoma City

Russell Westbrook und Paul George führten ihr Team mit jeweils 32 Punkten zum Heimerfolg. Der 28-jährige George holte zudem zwölf Rebounds. Der 25-jährige Schröder verbuchte 15 Punkte. Bei den Clippers überzeugte Danilo Gallinari mit 27 Punkten. Für Oklahoma City war es der zweite Sieg im sechsten Spiel.

Nachwuchstalent Isaiah Hartenstein kassierte mit den Houston Rockets hingegen die vierte Niederlage nacheinander. Gegen die Portland Trail Blazers zogen die Texaner mit 85:104 (36:51) den Kürzeren.

Rockets-Aufbauspieler Chris Paul war mit 17 Punkten Houstons erfolgreichster Werfer im Spiel. Der 20-jährige Hartenstein blieb ohne Zähler. Portlands Damian Lillard und Jusuf Nurkic erzielten jeweils 22 Punkte.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Europa hat einen heißen Sommer hinter sich - und einen ungewöhnlich milden Oktober. Wie wirkt sich der Klimawandel auf den Wintersport aus? Alternative Wettkampforte liegen oft tausende Kilometer entfernt. In mancher Sportart wurde schon nachjustiert.

30.10.2018

Die NBA bietet zu Beginn ihrer neuen Saison so viel Spektakel wie lange nicht mehr. Die Zahl der Punkte ist so hoch wie zuletzt vor knapp 50 Jahren. Warriors-Star Thompson stellt einen Dreier-Rekord auf. Doch es gibt auch mahnende Stimmen.

30.10.2018

Es geht in der Formel 1 weiter. Nun um den Titel für das Team. Ferrari will Mercedes noch abfangen. Ein schweres Unterfangen für die Scuderia und ihren geschlagenen Starpiloten Sebastian Vettel.

30.10.2018