Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Sportmix Schröder verliert mit Atlanta letztes Vorbereitungsspiel
Sportbuzzer Sportmix Schröder verliert mit Atlanta letztes Vorbereitungsspiel
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:48 13.10.2017
Atlanta-Profi Dennis Schröder (r) beim Duell mit Dennis Smith Jr. (M) von den Dallas Mavericks. Quelle: Todd Kirkland
Anzeige
Atlanta

Der 24-jährige Nationalspieler erzielt neun Punkte und verwandelte nur zwei seiner zehn Wurfversuche im Spiel. Topscorer der Partie war Atlantas Kent Bazemore mit 20 Zählern. Bei den Gästen aus Texas war Gian Clavell mit 19 Punkten am erfolgreichsten.

Maxi Kleber, der in der vergangenen Saison noch für den FC Bayern München in der Basketball Bundesliga spielte, verbuchte 16 Punkte beim Sieg der Mavericks. Superstar Dirk Nowitzki kam nicht zum Einsatz.

Atlanta beendet die Preseason mit drei Niederlagen und zwei Siegen. Für Dallas geht es am Freitag zum abschließenden Vorbereitungsspiel gegen die Charlotte Hornets. Zum Auftakt der regulären Saison treffen Dallas und Atlanta erneut aufeinander. Die Mavericks um Nowitzki und Kleber empfangen Schröder und die Hawks am Mittwoch im American Airlines Center.  

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Er tritt als Titelverteidiger an, als Topfavorit. Jan Frodeno stellte seine Jahresplanung etwas um, damit er bei der WM auf seinem absoluten Leistungshoch ist.

13.10.2017

Für die kommenden vier Wochen braucht Jonathan Tah eine Mitfahrgelegenheit, um zum Training zu kommen. Der Leverkusener hatte sich im Mai am Steuer seines BMWs auf ein "privates Autorennen" auf der A 46 eingelassen. Die Folgen: Lappen weg, 600 Euro Geldstrafe und zwei Punkte in Flensburg.

12.10.2017

Es ist eines der härtesten Rennen der Welt: Und doch zieht der Ironman auf Hawaii jedes Jahr Tausende Sportler in seinen Bann. Eine Annäherung an einen Mythos.

12.10.2017
Anzeige