Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -2 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Tennis
Sieg im 1000. Spiel
Venus Williams hat das US-Team in der ersten Runde des Fed Cups gegen die Niederlande in Führung gebracht. Foto: Chuck Burton

Mit einem ungefährdeten Sieg in ihrem 1000. Spiel als Tennisprofi hat Venus Williams Titelverteidiger USA in der ersten Runde des Fed Cups gegen die Niederlande in Führung gebracht.

  • Kommentare
mehr
Außenseiter gegen Weißrussland
Teamchef Jens Gerlach, Tatjana Maria, Antonia Lottner, Anna-Lena Friedsam und Anna-Lena Grönefeld (l-r). Foto. Sergei Grits

In dieser Zusammensetzung werden die deutschen Tennis-Damen wohl nicht noch einmal eine Fed-Cup-Partie bestreiten. Nach der Absage aller Topspielerinnen geht Deutschland als klarer Außenseiter in die Erstrundenpartie beim Vorjahresfinalisten Weißrussland.

  • Kommentare
mehr
ATP-Turnier
Maximilian Marterer unterliegt im Viertelfinale von Sofia dem Bosnier Mirza Basic. Foto: Ng Han Guan

Maximilian Marterer hat beim Tennis-Turnier in Sofia den Einzug ins Halbfinale verpasst. Der 22 Jahre alte Nürnberger verlor gegen Mirza Basic aus Bosnien-Herzegowina mit 4:6, 6:4, 3:6.

Marterer war nach Philipp Kohlschreiber und Florian Mayer bereits der dritte deutsche Tennis-Profi, der gegen den Qualifikanten bei dem mit rund 500 000 Euro dotierten Turnier verlor.

  • Kommentare
mehr
Comeback im Nationalteam
Serena Williams wird bei ihrem Comeback im Fed Cup kein Einzel spielen.

Die ehemalige Tennis-Weltranglisten-Erste Serena Williams wird beim Comeback nach ihrer Babypause im Fed-Cup-Duell der USA gegen die Niederlande nicht im Einzel antreten.

  • Kommentare
mehr
Fed Cup in Minsk
Ist im Fed Cup im Einzel gefordert: Tatjana Maria.

Es ist fast das letzte Aufgebot, mit dem das deutsche Fed-Cup-Team nach Weißrussland gereist ist. Doch auch wenn alle Stars fehlen, glaubt der neue Teamchef an eine Chance. Und hatte bei der Auslosung eine Überraschung parat.

  • Kommentare
mehr
Zwei-Satz-Erfolg
Maximilian Marterer steht beim ATP-Turnier in Sofia in der Runde der letzten Acht.

Maximilian Marterer hat beim Tennis-Turnier in Sofia das Viertelfinale erreicht. Der 22 Jahre alte Nürnberger setzte sich gegen Joao Sousa aus Portugal mit 7:5, 7:6 (8:6) durch.

  • Kommentare
mehr
ATP-Ranking
Roger Federer könnte wieder die Nummer eins der Weltrangliste werden, als dann bisher ältester Tennisprofi. Foto: Tracey Nearmy

Australian-Open-Sieger Roger Federer steht vor einem historischen Rekord: Sollte der 36 Jahre alte Schweizer beim ATP-Turnier in Rotterdam in der kommenden Woche das Halbfinale erreichen, würde er die älteste männliche Nummer eins der Tennis-Weltrangliste werden.

  • Kommentare
mehr
ATP-Turnier
Yannick Hanfmann scheidet in Quito in der ersten Runde aus.

Yannick Hanfmann ist beim Tennis-Turnier in Quito in der ersten Runde ausgeschieden.

  • Kommentare
mehr
ATP-Turnier
Maximilian Marterer hat beim Turnier in Sofia das Achtelfinale erreicht.

Maximilian Marterer hat beim Tennis-Turnier in Sofia das Achtelfinale erreicht. Der 22 Jahre alte Nürnberger setzte sich gegen den Tunesier Malek Jaziri mit 7:6 (7:3), 6:4 durch.

  • Kommentare
mehr
Gesundheitliche Gründe
Dustin Brown hat in der ersten Runde des Turniers in Montpellier aufgegeben. Foto: Lukas Coch

Tennis-Profi Dustin Brown ist in der ersten Runde des Turniers in Montpellier ausgeschieden. Der 33-Jährige gab im zweiten Satz gegen den Franzosen Nicolas Mahut beim Stand von 5:2 aus gesundheitlichen Gründen auf.

  • Kommentare
mehr
Strafe reduziert
Der ehemalige rumänische Tennisspieler Ilie Nastase wurde wegen herabsetzender Äußerungen bestraft.

Der einstige rumänische Weltklasse-Tennisspieler Ilie Nastase bleibt nach seinen diskriminierenden und rassistischen Äußerungen gegen Serena Williams und Johanna Konta gesperrt.

  • Kommentare
mehr
Duell in Minsk
Jens Gerlach möchte mit dem Fed-Cup-Team in Weißrussland überraschen.

Trotz der Absagen der beiden Spitzenspielerinnen Angelique Kerber und Julia Görges will der neue deutsche Teamchef Jens Gerlach im Erstrundenspiel des Fed Cups in Weißrussland für eine Überraschung sorgen.

  • Kommentare
mehr

23. Handball-Weltmeisterschaft der Frauen vom 1. bis 17. Dezember 2017 in Deutschland. Alle Infos hier! mehr

Alle Wettquoten zu Spielen von RB Leipzig gibt es bei SmartBets.